Filtern

Sortieren

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
 

Herkunftsland

  • S
  •  

Herkunftsregion

  • N
  •  

Rebsorte

  • M
  •  
  • S
  •  
  • T
  •  

Geschmack

  •  

Auszeichnung

  •  

Jahrgang

  •  

Weinstil

  •  

Schmeckt zu

  •  
  •  
  •  

Farbe

  •  

Schmeckt nach

  •  
  •  

Passt zu

  •  
  •  
Mehr Filter
Weniger Filter
Seite 1

Produkte von Bodegas Pago de Cirsus

Bodegas Pago de Cirsus

Die Bodegas Pago de Cirsus ist ein Projekt des baskischen Filmemachers und Produzenten Iñaki Núñez (Die Neuen Pforten 1999), der um die Jahrtausendwende in Ablitas, im südlichen Teil Navarras, seine Bodega gründete. Der Tausendsassa verwirklichte auf knapp 130 Hektar den Traum eines jeden vinophilen Enthusiasten – er bepflanzte die Lagen auf 350 m Höhe mit Chardonnay, Moscat à petits grains, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Tempranillo und Garnacha. Dabei peilte er von Anfang die mitunter höchste Stufe des Qualitätssystems im spanischen Weinbau an – Vino de Pago, eine singuläre Weingutsart in Spanien, die komplett ihre eigenen Trauben von eigenen Weingärten bearbeitet und vinifiziert. Knapp zwei Dutzend Häuser dieser Klasse gibt es derzeit in Spanien. Natürlich überließ Eigner Núñez im Keller und Weinberg nichts dem Zuffall. Hier bestellte er den Bordelaiser Flying Winemaker Jean-Marc Sauboua ein, der in der gallischen Heimat bei dem prestigeträchtigen Château Haut-Brion in die Lehre ging. Sauboua ist heute in weiteren Weingütern rund um den Globus tätig. Allein in Navarra erzeugt sein Team Jahr für Jahr Spitzencuvées, die an eine Stilistik der Neuen Welt erinnert und die auf renommierten, internationalen Verkostungen stets die höchsten Preise abräumen. Wer die Weine der Bodega vor Ort verkosten möchte, dem eröffnet ein prämiertes Restaurant und ein Hotel, das zu dem Weingut gehört, die Möglichkeit dazu.