90
Wine Enthusiast
90
Wine Spectator
90
Jamie Goode

Aged Tawny Port 10 Years

Fonseca
  • Portugal
  • Douro
  • süß/edelsüß
29,90 €
pro Flasche 0,75 l (39,87 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

14 PAYBACK °P

i

Mindestens 10 Jahre reift dieser Portwein im Holzfass

Das Besondere an diesem Wein

Der Aged Tawny ist meist eine Assemblage aus mehrere Jahrgängen. Im Schnitt muss der Portwein aber mindestens 10 Jahre alt sein. Das bedeutet, das zum Teil fünf Jahre alte Portweine und 15 Jahre alte Portweine je zur Hälfte Bestandteile dieses Tawnys sein können. Bei der Zusammensetzung der verschiedenen Jahrgänge kommt es ganz besonders auf die Erfahrung des Kellermeisters an. Bevor der Portwein in den Verkauf darf, muss das ansässige Portweininstitut aus "Instituto do Vinho do Porto" den Wein prüfen und vergibt das Garantiesiegel, welches am Falschenhals angebracht ist.

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Fonseca 10 Years Tawny ist rotbraun in der Farbe mit karminroten Reflexen und einem duftenden Bouquet nach reifen Früchten. Seine geschmeidige, seidige Struktur und seine subtilen Nuancen geprägt von frischer Säure und gerbstoffartigem „Griff“ zeigen sich sehr ausgewogen und gipfeln in einem langen, eleganten und breit gefächerten Finish.

Farberot
HerkunftslandPortugal
HerkunftsregionDouro
RebsorteCuvée
Geschmacksüß/edelsüß
Alkoholgehalt20.0% vol
QualitätsstufeAged Tawny
Weinstilcharakterstark & kräftig
Trinktemperatur10 °C
Restsüße118.0 g/l
Säuregehalt4.4 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 5 Jahre
Schmeckt zuAperitif, Hartkäse, Weichkäse
Schmeckt nachnussig, rauchig-holzig
Allergenkennzeichnungenthält SULFITE
VerpackungFlasche
Auszeichnungnicht prämiert, Wine Enthusiast,90,punkte; Wine Spectator,90,punkte;Jamie Goode,90,punkte
AusbauHolzfass
VerschlussKorken
KlassifikationPortwein
Passt zuDinner for Two, Für besondere Momente
HerstellerFonseca, Valença do Douro, Portugal
Artikelnummer2000013629

Portwein-Haus seit 1815

Fonseca wurde im Jahre 1815 gegründet und spätestens seit dem legendären Jahrgang 1840 – Fonsecas erster Veröffentlichung eines Vintage Ports – gehört Fonseca zu den großen Namen in Porto und am Douro. Selbst in den widrigsten Momenten der Geschichte hat Fonseca eine Reihe hochgelobter Portweine produziert und die als „ausgezeichnet“ deklarierten Jahrgängen des letzten Jahrzehnts beweisen, dass es vor allem die qualitative Beständigkeit ist, die Fonseca als Portwein-Haus so auszeichnet. Der amerikanische Weinkritiker James Suckling hat es in seinem hochgelobten Buch über Vintage Port so formuliert: „Die Vintage Ports von Fonseca sind vielleicht die beständigsten von allen. Sie besitzen nicht nur eine bemerkenswerte Fleischigkeit und eine kraftvolle Reichhaltigkeit, wenn sie jung sind, sie behalten diese Jugendlichkeit auch über Jahrzehnte bei.“

Diese Charakteristik der Weine beruht nicht nur auf der Kontinuität des familiären Engagements und dem Wissen und Können, das von einer Generation zur nächsten weitergegeben wird, sondern auch auf einer engen Verbindung zum Weinberg. Fonsecas Respekt vor dem Weinberg und der einzigartigen Umgebung des Douro-Tals drückt sich in der Führungsrolle des Unternehmens auf dem Gebiet des nachhaltigen und ökologischen Weinbaus aus. Fonseca war das erste Portwein-Haus, das einen ausschließlich aus biologisch angebauten Trauben hergestellten Portwein anbot.

Für viele Weinliebhaber auf der ganzen Welt ist Fonseca jedoch am besten als Produzent des „Bin No. 27“ bekannt. Dieser feine Reserve-Port, der vor vier Jahrzehnten auf den Markt gebracht wurde, ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten Portweine überhaupt. Er erinnert stark an die großen Vintage-Ports und zeigt den opulenten, fruchtigen Charakter, der mittlerweile eine Art Hausstil von Fonseca ist.

Vielleicht mehr als jedes andere Port-Haus hat Fonseca eine treue Gemeinschaft von Portwein-Liebhabern aufgebaut, die ihre Individualität und den einzigartigen Charakter der Weine zu schätzen wissen. Dazu zählen Genießer, Sammler, Sommeliers und Gastronomen ebenso wie diejenigen, die es einfach genießen, solch wunderbar reichhaltigen und komplexen Portweine zu trinken.

Ähnliche Artikel