-22%
Bio
Vegan

Tarima Natural (Bio) 2022

Bodegas Volver
  • Spanien
  • Alicante
  • trocken
6,20 €
bisher 7,95 €. Du sparst 22%
pro Flasche 0,75 l (8,27 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Der Tarima Natural ist ein aromatischer und kraftvoller Rotwein aus 100 % Monastrell, der das Terroir und die Rebsorte ohne Zusatz von Sulfiten widerspiegelt.

Das Besondere an diesem Wein

Der ohne zusätzliche Schwefelung hergestellte Tarima Natural von Top-Winzer Rafael Cañizares stammt aus Alicante, einem Weinbaugebiet an der spanischen Mittelmeerküste. Die Weinberge liegen hier zwischen den Gebirgen Sierra de Salinas, Umbría und La Sima auf einer Höhe von 650 bis 750 Metern über dem Meeresspiegel. Die Böden sind kalkhaltig, sehr nährstoffarm und trocken, was zu geringen Erträgen und einer hohen Konzentration der Trauben führt. Das Klima ist kontinental, mit heißen Sommern und kalten Wintern, aber auch vom Meer beeinflusst, das für eine gewisse im Tarima Natural Frische sorgt.

Der Wein wird aus der Rebsorte Monastrell hergestellt, die in vielen Regionen der Welt angebaut wird, aber vor allem in Spanien und Südfrankreich bekannt ist. Die Sorte wird auch Mataro oder Mourvèdre genannt und zeichnet sich durch ihre dunkle Farbe, ihren hohen Tanningehalt und ihren vollen Körper aus. Monastrell steht für Aromen von Brombeeren, schwarzem Pfeffer, Kakao und Tabak.

Der Tarima Natural wird von den Bodegas Volver hergestellt, einem 2004 von Rafael Cañizares gegründeten Weingut, das sich auf die Wiederbelebung alter autochthoner Rebsorten spezialisiert hat. Die Weinberge werden von der Bodega nachhaltig bewirtschaftet und nur mit natürlichem Dünger aus organischen Substanzen gedüngt, die Lese erfolgt von Hand in kleinen Transportkisten. In der Kellerei werden die Trauben von Hand selektiert, die Gärung erfolgt im Stahltank mit den Hefen aus dem Weinberg. Die gesamte Behandlung des Weines wurde auf ein Minimum reduziert, um seiner Natürlichkeit so viel Raum wie möglich zu geben. So wurde auch auf jegliche Zugabe von Sulfiten verzichtet. Das macht den Tarima Natural zu einem natürlichen und authentischen Landwein, der die Rebsorte sehr ungeschminkt präsentiert – und das schmeckt man auch!

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Der Tarima Natural zeigt eine intensive violette Farbe. Bereits sein intensiver Duft wirkt frisch, sehr aromatisch und harmonisch, geprägt von viel Frucht. Es dominieren Noten von reifen, roten und schwarzen Beeren wie Himbeere, Brombeere und Kirsche sowie Anklänge von Gewürzen, Lakritz und Veilchen. Am Gaumen ist er saftig, rund und kraftvoll, mit einem guten Gleichgewicht zwischen Frucht, Säure und Tannin.

Jahrgang2022
Farberot
HerkunftslandSpanien
HerkunftsregionAlicante
RebsorteMonastrell
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt14.5% vol
QualitätsstufeD.O.
Weinstilcharakterstark & kräftig
Trinktemperatur16-18 °C
Restsüße2.8 g/l
Säuregehalt5.1 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 2-3 Jahre
Schmeckt zuHartkäse, Lamm, Rind
Schmeckt nachfruchtig, würzig
Passt zuEin Abend unter Freunden, Zum Grillen
Ist veganJa
Ist BioJa
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussKorken
Hersteller/AbfüllerBodegas Volver, 03659 Alicante, Spanien
Artikelnummer2000014968

Top-Erzeuger aus der Aufsteiger-Region Alicante

Ohne Zweifel sind Rafael Cañizares und die Bodegas Volver wahre Grenzgänger, denn das Weingut stellt Weine her, die aus unterschiedlichen Appellationen stammen. Im Sortiment finden sich Weine aus den Anbaugebieten La Mancha, Alicante, Jumilla und Valencia. Wer das Rätsel lösen will, muss auf die Landkarte schauen und den umtriebigen Rafael Cañizares kennenlernen. Die Bodega liegt im beschaulichen Pinoso in der Provinz Alicante, doch die Grenze zu den benachbarten Regionen und Appellationen ist nicht weit. Diesen Vorteil weiß die Bodega zu nutzen.

Und der Erfolg gibt ihnen recht. Seit der Gründung im Jahr 2004 hat sich die Bodegas Volver zum Weinjuwel der Region entwickelt. Weine von Rafael Cañizares erhalten regelmäßig Bewertungen mit 90 Punkten und mehr. Der Weinpapst persönlich, Robert Parker, bezeichnete die Bodega als eines der besten Weingüter in ganz Spanien. Der in den vergangenen Jahren gewachsene gute Ruf der Region verdankt sich nicht zuletzt den Weinen der Bodegas Volver.

Über die ganze Zeit ist „Rafa“ Cañizares ein „Flying Winemaker“ im eigentlichen Wortsinn geblieben. Ständig ist er unterwegs, immer in den Weinbergen zu finden, um Wachstum und Reife jeder Parzelle im Blick zu behalten. Da spielt es für ihn keine Rolle, in welcher spanischen Region er gerade Hand anlegt, viel wichtiger ist es, dass er überall den gleichen Maximen folgt. Nur aus gesunden, reifen Trauben werden gute, ausdrucksstarke Weine, weshalb die Arbeit im Weinberg Grundlage aller Güte ist. Nur gesunde Trauben bringen die Charakteristik der Rebsorten zum Tragen, die Rafa bei all seinen Weinen so wichtig ist. Dies gilt umso mehr für jene Weinberge in denen seine alten Schätzchen stehen, bis zu 80 Jahre alte Reben, die zwar wenig Ertrag liefern, aber dafür beste Trauben hervorbringen.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken