Lemberger vom bunten Mergel trocken 2017

Maier

Ein Lemberger aus Württemberg wie ihn Fans der Rebsorte lieben: dunkle Beeren, rote Früchte und ein vollmundiges Mundgefühl.

Kategorie Rotweine aus Deutschland
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Württemberg
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Lemberger vom bunten Mergel trocken
7,95 €
Flasche: 0.75 Liter (10,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Ein Lemberger aus Württemberg wie ihn Fans der Rebsorte lieben: dunkle Beeren, rote Früchte und ein vollmundiges Mundgefühl.

Kategorie Rotweine aus Deutschland
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Württemberg
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Sie erhalten für diesen Artikel 3 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 3 PAYBACK °P

Über Lemberger vom bunten Mergel trocken

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

In Österreich schätzen ihn viele Weinfreunde als Blaufränkisch, im Schwabenländle erfreut er sich als Lemberger großer Beliebtheit. Egal unter welcher Bezeichnung man ihn kennt: Die Weine überzeugen mit einem schönen Fruchtspiel, das am ehesten an Kirschen und Brombeeren erinnert. Häufig gepaart mit dem Eindruck einer leichten Kräuterwürze.Beim Weingut Maier in Remstal gedeiht der Lemberger auf kalkhaltigen Böden. Dieser bunte Mergel sorgt dafür, dass die Trauben mit einer guten Säure ausgestattet sind – selbst wenn der Sommer etwas heißer ausfällt. Das bewahrt Frische im Wein und lässt ihn auch beim zweiten Glas nicht anstrengend wirken.Diese Eigenschaft bekommt dem Lemberger von Maier besonders gut, denn ein Teil des Weins wurde im Holz ausgebaut, um ihm mehr Struktur zu verleihen, ihn aber auch aromatisch noch etwas vielschichtiger ausfallen zu lassen. So entsteht ein Wein, der alles andere als einfach wirkt, aber dennoch „easy to drink“ bleibt.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Der Lemberger scheint mit einem leuchtenden Rubinrot aus dem Glas und verströmt unmittelbar den Geruch von dunklen Beeren und Kirschen. Nach etwas Zeit gesellen sich Aromen von schwarzer Johannisbeere und eine leichte Eichenholznote dazu. Im Mund dann harmonisch mit vollem Körper und einer schönen Frische. Nach dem Herunterschlucken wirkt der Wein im Mund sehr klar nach und ein dezenter Tannin-Eindruck verleiht im Länge.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Pasta
Pizza

Schmeckt nach:

beerig
rauchig-holzig

Passt zu:

Dinner for two
Tapas & Snacks

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Württemberg
Rebsorte Lemberger
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe Q.b.A.
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Auszeichnung
Trinktemperatur 16 °C
Trinkreife jetzt und weitere 3 Jahre
Ausbau Holzfass
Hersteller Maier, Zehnmorgenweg 2, 71409 Schwaikheim, Deutschland
Jahrgang 2017
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013377
GTIN 4260425940480

Maier

Maier

Michael Maier ist ein Jungwinzer mit Leidenschaft. Er lernte das Winzerhandwerk während seiner Ausbildung und dem Önologiestudium an der Hochschule Geisenheim. Anschließend vertiefte er seine Kenntnisse auf ausländischen Weingütern.

Heute führt er zusammen mit der Familie das elterliche Weingut. Das 14 Hektar große Weingut hat seinen Sitz im Baden-Württembergischen Remstal bei Stuttgart. Das bewirtschaften der Weinbergsterassen erfordert viel Schweiß und Muskelkraft, aber bietet die Möglichkeit hervorragende und tiefgründige Weine zu erzeugen.

Seine Arbeit wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2013 mit dem Titel "Bester Jungwinzer Württembergs" und 2014/2015 von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft als "Bester Jungwinzer Deutschlands".

Weinfreunde Empfehlungen