Daron Calvados Fine

Der Fine Calvados aus der Top-Region Pay d’Auge entführt in die edle Welt des Calvados. Überraschend fruchtig, von dichter Aromatik und außergewöhnlicher Weichheit.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Cognac / Brandy
Herstellername Ferrand
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Cognac
Alkoholgehalt 40,0 % vol
Daron Calvados Fine
29,95 €
Flasche: 0.7 Liter (42,79 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Der Fine Calvados aus der Top-Region Pay d’Auge entführt in die edle Welt des Calvados. Überraschend fruchtig, von dichter Aromatik und außergewöhnlicher Weichheit.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Cognac / Brandy
Herstellername Ferrand
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Cognac
Alkoholgehalt 40,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 14 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 14 PAYBACK °P

Über Daron Calvados Fine

Artikelbeschreibung

Das Besondere an diesem Brand

Das Pay d’Auge ist unzweifelhaft die Heimat des besten Calvados. Wer den Namen der Region in der Normandie auf dem Etikett führen will, muss dafür strengen Regeln folgen. Das beginnt mit der Auswahl und frischen Verarbeitung der Äpfel und Birnen. Für den Calvados Daron sind dies insbesondere bittersüße Sorten wie Bisquets, Bedan, Petit Joly und Saint Martin. Der Most der ersten Pressung wird sofort vergoren, um die Frische und ganze Aromatik der Früchte zu erhalten. Laut Vorschrift dauert das Fermentieren mindestens sechs Wochen, bevor in einem doppelten Brennvorgang das Destillat gewonnen wird. Für die doppelte Destillation nutzt Daron traditionelle Kupferbrennblasen. Das Brennen selbst erfolgt in einzelnen Chargen, so dass der Brennmeister durch das Abtrennen des Mittellaufes nur das Beste aus dem Destillat holt. Das „Fine“ auf dem Etikett steht für eine Fassreife von mindestens zwei Jahren. Daron setzt dabei auf ausgesuchte kleine Holzfässer aus kostbarer Limousin-Eiche. Vor der Abfüllung vermählt der Kellermeister noch verschiedene Fässer des Brands, um jene charmante Balance von Aromatik und Weichheit zu finden, die ein echtes Markenzeichen von Daron ist.

Wie dieser Brand schmeckt:

Es mag überraschen, mit welcher Fruchtigkeit dieser Calvados bereits an der Nase aufwartet. Außergewöhnlich intensiv und lang anhaltend zeigen sich Noten von vollreifen Äpfeln und süßlichen Birnen. Dazu gesellen sich Eindrücke der Fassreife wie Vanille und Muskatnuss. Mit derselben Länge und Klarheit überzeugt der Fine Calvados von Daron auch am Gaumen: Apfel und Birne, aber auch würzige und leicht kräutrige Noten geben den Ton an. Im Abgang zeigt sich der Calvados etwas trockener und dezenter, aber stets von ungeheurer Sanftheit und Balance getragen.

Steckbrief

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Cognac / Brandy
Herstellername Ferrand
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Cognac
Alkoholgehalt 40,0 % vol
Trinktemperatur 15°C
Artikelnummer 2000012440
GTIN 3460410506177
Hersteller Ferrand, 24 Chemin des Prés, 16130 Ars, Frankreich

Ferrand

Cognac und noch viel mehr

Die Gründung der Maison Ferrand geht auf das Jahr 1989 zurück und hätte ohne eine besondere Begegnung von Cognac-Enthusiasten gar nicht stattgefunden: Alexandre Gabriel traf auf die Familie Pierre Ferrand, eine der ältesten Cognac-produzierenden Familien Frankreichs.

Alexandre Gabriel war frustriert, dass das ehemals hervorragende Image von Cognac durch mittelmäßige Massenware stark beschädigt wurde. Er wollte unbedingt wieder nach althergebrachter Methode Cognac produzieren, um den herausragenden Charakter der Grande Champagne, 1er Cru de Cognac, zum Ausdruck zu bringen. Mit der Familie Ferrand war der ideale Partner gefunden, da sie die Leidenschaft und Tradition mit Alexandre teilte.

Zwar widmete man sich von Beginn an dem Cognac, doch gesellten sich rasch auch andere Brände hinzu. Sowohl Gin als auch Rum wird heute voll Hingabe auf höchstem Niveau bei Ferrand hergestellt und importiert. Alexandre Gabriel ist dabei nicht nur Miteigentümer des Unternehmens, sondern vor allem auch Master Blender, der seine persönlichen Vorstellungen in jeder Spirituose zum Ausdruck bringt.

Heute ist die Maison Ferrand ein renommiertes Haus, das seine Spirituosen in mehr als 68 Länder exportiert und sich immer wieder über Auszeichnungen und internationale Awards freuen kann.

Weinfreunde Empfehlungen