Chivas Brothers
Chivas Brothers

Chivas Brothers

Seit 1843 ist Chivas Brothers offizieller Hoflieferant des englischen Königshauses. Die Blended Scotch von Chivas Regal sind Marksteine der Whisky-Geschichte. Die Klassiker und Limited Editions von Chivas Regal stehen für rigorose Qualität und gehobene Ansprüche.

Filtern

Sortieren

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
Mehr Filter
Weniger Filter

Seite 1

Chivas Brothers

Königlicher Hoflieferant und Meister des Blended Scotch

Bereits im Jahr 1801 gründen die Brüder James und John Chivas ein Handelsunternehmen, in dem der Whisky eine prominente Rolle spielt – neben sonstigen Lebensmittel. Anfangs geht es nur um das Kaufen und Verkaufen von Destillaten aus Schottland. Später geht man Chivas Brothers dazu über, durch Blending eigene Whiskys zu kreieren, die durch ihre Qualität und Wiedererkennbarkeit auffallen. Damit beginnt der Aufstieg des Whisky-Unternehmens aus Aberdeen, dessen Name mit dem Blended Scotch Whisky verbunden ist, wie kaum ein Zweites.

Knapp 40 Jahre nach Gründung steigt Chivas Brothers zum Hoflieferanten der englischen Königin auf. Es erweist sich als günstiger Umstand, dass Queen Victoria eine besondere Vorliebe für ihr schottisches Schloss Balmoral hegt. Sie verbringt dort viel Zeit und scheint auch am Nationalgetränk der Schotten ihre königliche Freude zu haben. Das Wappen von Queen Victoria und die Ehrenzeichen als Hoflieferant – zwei gekreuzte Schwerter – zieren bis heute in unterschiedlicher Umsetzung die Flaschen der Chivas Regal Range. Gleichzeitig erklärt dieser Ehrentitel auch den Namenszusatz „Regal“, der nichts anderes als königlich bedeutet.

Der 1909 erstmals vorgestellte Chivas Regal 25 Jahre gilt heute als erste Luxus-Marke in der Whisky-Welt. Mit dem Ende der Prohibition bringt Chivas den 12 Jahre gereiften Blended Scotch auf den Markt – bis heute ein Klassiker. Erst 1997 folgt der Chivas Regal 18 Jahre. Das Sortiment von Chivas Regal umfasst inzwischen acht Qualitäten – aktuelle, streng limitierte Abfüllungen eingeschlossen. Wichtigster Standort ist die Strathisla Distillery in im Speyside gelegenen Keith.