Ferrand Rum Plantation Barbados 5 Jahre alt

Fünf Jahre Reife in Holzfässern verleihen diesem Rum vielschichtige Aromen und einen betörenden Duft. Eine perfekte Koproduktion aus Barbados und Frankreich.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Ferrand
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Barbados
Alkoholgehalt 40,0 % Vol.
Ferrand Rum Plantation Barbados 5 Jahre alt
24,50 €
Flasche: 0.7 Liter (35,00 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Fünf Jahre Reife in Holzfässern verleihen diesem Rum vielschichtige Aromen und einen betörenden Duft. Eine perfekte Koproduktion aus Barbados und Frankreich.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Ferrand
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Barbados
Alkoholgehalt 40,0 % Vol.
Sie erhalten für diesen Artikel 12 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 12 PAYBACK °P

Über Ferrand Rum Plantation Barbados 5 Jahre alt

Artikelbeschreibung

Das Besondere an diesem Rum

Mit dem Begriff „Plantation Rum“ kann der ein oder andere Spirituosen-Freund bereits etwas anfangen: Die eher an einen Whisky erinnernde Flasche wird typischerweise von einem groben Bastnetz umgeben und fällt dadurch sofort ins Auge. Doch sind es vor allem die inneren Werte des Ferrand Rum Plantation Barbados 5 Years, denen man Aufmerksamkeit schenken sollte. Bereits die strahlende, braun-orange Farbe dieses Rums ist ein Indiz für seine lange Reifen in Holzfässern. Doch ist es vor allem der intensive Duft, der einen in seinen Bann zieht. Jedes „Schnüffeln“ gibt neue Eindrücke Preis und begeistert mit einer Vielfältigkeit, die man einem Rum gar nicht zuschreiben würde. Die feine Süße reichert das ohnehin harmonische Mundgefühl gekonnt an und passt bestens zum betörenden Aromaprofil. Doch was hat es damit auf sich, dass dieser Rum aus Frankreich stammt? Zunächst reift dieser Plantation Rum aus dem Hause Ferrand drei bis vier Jahre in gebrauchten Bourbon-Fässern im Ursprungsland Barbados. In Frankreich werden die vielen Fässer dann durch den erfahrenen Master Blender, Alexandre Gabriel, zu einem bestmöglichen Verschnitt zusammengestellt. Doch damit nicht genug: Anschließend wird der Rum nochmals ein bis zwei Jahre in gebrauchten, französischen Eichenholzfässern nachgereift – eine qualitätssteigernde Maßnahme, die auch als „double aging“ bekannt ist. Dabei ist garantiert: Die Angabe „5 Years“ auf dem Etikett des Ferrand Rum Plantation steht immer für eine Mindestreife von vollen fünf Jahren in Holzfässern.

Wie der Rum schmeckt: charakterstark & kräftig

Der Rum leuchtet mit einem bräunlichen Orange aus dem Glas. Der Duft ist überraschend frisch und fruchtig. Zitronen, Limetten und Orangenabrieb sind wahrzunehmen – umrahmt von sattem Karamellduft sowie etwas rotfruchtigem. Im Mund dann sehr mild und mit einer fruchtigen Süße ausgestattet. Honig und wieder etwas Orange lassen sich ausmachen. Im langen, sehr harmonischen Abgang dann Marzipan, Vanille, Malz und jede Menge Karamellbonbon.

Steckbrief

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Ferrand
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Barbados
Verschluss Korken
Alkoholgehalt 40,0 % Vol.
Trinktemperatur 20 °C
Artikelnummer 2000011873
GTIN 3460410527868
Hersteller Ferrand, 24 Chemin des Prés, 16130 Ars, Frankreich

Ferrand

Cognac und noch viel mehr

Die Gründung der Maison Ferrand geht auf das Jahr 1989 zurück und hätte ohne eine besondere Begegnung von Cognac-Enthusiasten gar nicht stattgefunden: Alexandre Gabriel traf auf die Familie Pierre Ferrand, eine der ältesten Cognac-produzierenden Familien Frankreichs.

Alexandre Gabriel war frustriert, dass das ehemals hervorragende Image von Cognac durch mittelmäßige Massenware stark beschädigt wurde. Er wollte unbedingt wieder nach althergebrachter Methode Cognac produzieren, um den herausragenden Charakter der Grande Champagne, 1er Cru de Cognac, zum Ausdruck zu bringen. Mit der Familie Ferrand war der ideale Partner gefunden, da sie die Leidenschaft und Tradition mit Alexandre teilte.

Zwar widmete man sich von Beginn an dem Cognac, doch gesellten sich rasch auch andere Brände hinzu. Sowohl Gin als auch Rum wird heute voll Hingabe auf höchstem Niveau bei Ferrand hergestellt und importiert. Alexandre Gabriel ist dabei nicht nur Miteigentümer des Unternehmens, sondern vor allem auch Master Blender, der seine persönlichen Vorstellungen in jeder Spirituose zum Ausdruck bringt.

Heute ist die Maison Ferrand ein renommiertes Haus, das seine Spirituosen in mehr als 68 Länder exportiert und sich immer wieder über Auszeichnungen und internationale Awards freuen kann.