Winzenheimer Berg Grauburgunder trocken 2021

Meinhard

Exklusiv bei Weinfreunde: Aus der Lage Winzenheimer Berg an der Nahe stammt dieser trockene Grauburgunder mit wunderschöner Frucht und viel Fülle.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Nahe
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Winzenheimer Berg Grauburgunder trocken
New Badge
10,95 €
Flasche: 0.75 Liter (14,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Exklusiv bei Weinfreunde: Aus der Lage Winzenheimer Berg an der Nahe stammt dieser trockene Grauburgunder mit wunderschöner Frucht und viel Fülle.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Nahe
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 5 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 5 PAYBACK °P

Über Winzenheimer Berg Grauburgunder trocken

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Mit Blick auf den Rebsortenspiegel an der Nahe ist auch in diesem Anbaugebiet Riesling die unangefochtene Nummer Eins. Doch Winzer wie Steffen Meinhard habe schon lange verstanden, dass die an Gestein sehr reichen Weinberge auch Burgunder-Rebsorten ein ideales Zuhause bieten. Dieser trockene Grauburgunder stammt aus dem Winzenheimer Berg, einer Lage an der Nahe, die durch stark kieshaltigen Lössboden geprägt wird. Diese Kombination aus nährstoffreichem Löss und kargen Kiesschichten lassen einen Weißwein entstehen, der einerseits Fülle und Reife zeigt und andererseits durch eine sehr präzise und Frische spendende Säure gekennzeichnet ist. Das macht den Grauburgunder aus dem Winzenheimer Berg zu einem Prototyp für einen gelungenen Wein dieser Rebsorte.

Im vergleichsweise milden Klima an der Nahe können die Grauburgunder-Trauben sehr langsam zur vollen Reife gelangen. Dadurch spielen die Beeren letztlich ihre volle Qualität aus. Diese schätzt man beim Weingut Meinhard sehr, warum es auch selbstverständlich ist, dass die Lese der Trauben für diesen Wein ausschließlich per Hand durchgeführt wird.

Der Ausbau des Grauburgunders erfolgt sechs Monate im großen Holzfass, um dem Wein eine Extraportion Struktur mit auf den Weg zu geben. Allerdings erhalten nur 65 % des Weins Holzkontakt, die übrigen 35 % werden im Edelstahltank vinifiziert – dadurch wird die typische Aromatik und die Frische des Weins ganz unverfälscht bewahrt. Die lange Zeit auf der Hefe und das regelmäßige Aufrühren derselben („Bâtonnage“), sorgt in dem Grauburgunder für mehr Schmelz sowie macht sie ihn geschmeidiger und runder.

Der Winzenheimer Berg Grauburgunder trocken von Steffen Meinhard beweist eindrucksvoll, dass Burgunder-Rebsorten nicht automatisch in die südlicheren Anbaugebiete verortet werden sollten. Der exklusiv für Weinfreunde abgefüllte Weißwein bereitet als „Alleinunterhalter“ schon große Freude, spielt seine hohe Qualität aber erst als Begleiter von Essen vollends aus. Dabei darf es gerne etwas rustikaler zugehen.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Im Glas präsentiert sich dieser Grauburgunder in einem brillanten Zitronengelb. Der Duft des Weins gibt sich sehr rebsortentypisch und ist von reifen Mirabellen und Birnen geprägt, im Hintergrund auch eine zitrische Komponente sowie ein warm wirkendes Aroma von gerösteten Mandeln. Im Mund zeigt der Grauburgunder viel Schmelz, Saftigkeit und einen dezenten Hefeton. Seine Frische wertet die Vollmundigkeit des Weins gekonnt auf und im fokussierten Abgang klingen auch tropische Fruchteindrücke an.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Pasta
Schwein
Vegetarisch

Schmeckt nach:

exotisch
fruchtig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Sommerabend

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Nahe
Rebsorte Grauburgunder
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Alkoholgehalt 13,0% vol
Trinktemperatur 8-10 °C
Restsüße 2,9 g/l
Säuregehalt 6,7 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2-3 Jahre
Ausbau Holzfass
Verschluss Korken
Hersteller Meinhard, Kirchstraße 13, 55545 Bad Kreuznach, Deutschland
Jahrgang 2021
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000014685
GTIN 4260483120558

Meinhard

Meinhard

Geheimtipp von der Nahe

In Winzenheim bei Bad Kreuznach liegt das aufstrebende Familienweingut Meinhard im Anbaugebiet Nahe. Hier erzeugt Steffen Meinhard rebsortentypische und charaktervolle Weine und damit hervorragende Vertreter ihrer Region. Schon 1885 wurde das Weingut gegründet, seit 1990 widmet sich Steffen Meinhard mittlerweile in der 4. Generation dem Qualitätsweinbau mit 10 ha Rebfläche. Hohe Qualitätsansprüche, gepaart mit langjähriger Erfahrung und Kreativität machen das Weingut Meinhard zu einem wahren Geheimtipp.

Als Bestätigung der zuverlässigen Weinqualitäten erhält das Haus mittlerweile vom Weinführer Gault Millau zwei Trauben (2018 Ausgabe). Mit ihrer gesamten Kollektion zeigt Meinhard einmal mehr, dass deutsche Winzer nicht nur für den Riesling das richtige Gespür haben. Als absoluter Burgunderfan schenkt Steffen Meinhard besonders diesen Rebsorten höchste Aufmerksamkeit.