Weißburgunder vom Löss trocken 2019

Sebastian Erbeldinger

Auf diesen Weißburgunder sollte man setzen! So stammt er doch vom besten DLG Jungwinzer des Jahres 2019.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,0 % vol
Weißburgunder vom Löss trocken
New Badge

9,90 €
Flasche: 0.75 Liter (13,20 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Auf diesen Weißburgunder sollte man setzen! So stammt er doch vom besten DLG Jungwinzer des Jahres 2019.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 4 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 4 PAYBACK °P

Über Weißburgunder vom Löss trocken

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Bereits das Etikett verrät, dass dieser Wein zur neuen, modernen Generation von Weinen aus Rheinhessen zählt. Der nur etwas über 20 Jahre alte Sebastian Erbeldinger beweist mit diesem Weißburgunder, dass man sich auch als junger Mensch im rheinhessischen Wonnegau behaupten kann – trotz der großen Namen in der Nachbarschaft. Der Wein ist klassisch im Edelstahl ausgebaut und weiß mit besonders intensiven Fruchtaromen zu überzeugen. Der Lössboden verleiht ihm zudem eine besonders klare und filigrane Stilistik, die dem Weißburgunder einen besonders harmonischen Trinkfluss bescheren. Der Wein beweist nachdrücklich, warum Sebastian Erbeldinger zum Jungwinzer des Jahres 2019 ernannt wurde und es wird spannend sein, den weiteren Werdegang des Rheinhessens zu verfolgen.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Die Farbe des Weißburgunders ist ein blasses Zitronengelb. Aromatisch sehr intensiv, beeindruckt er mit einem Duft von reifen Williams Christ Birnen, Weinbergspfirsichen, Honigmelone und frischen Zitrusnoten. Im Mund mit einer frischen Säure, die durch einen leichten Süßeeindruck umrahmt wird. Im Abgang sehr klar, rein und mit mineralischer Frische ausgestattet.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Asiatisch
Fisch
Geflügel

Schmeckt nach:

fruchtig
mineralisch

Passt zu:

Dinner for two
Ein Abend unter Freunden

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Rebsorte Weißburgunder
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe Q.b.A.
Alkoholgehalt 12,0 % vol
Trinktemperatur 8 °C
Trinkreife jetzt und 3 weitere Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Hersteller Sebastian Erbeldinger , Bechtheim-West 18, 67595 Bechtheim, Deutschland
Jahrgang 2019
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013670
GTIN 4388195500816

Sebastian Erbeldinger

Sebastian Erbeldinger

Ein Name, den man sich merken sollte

Sebastian Erbeldinger. So der Name des Gründers, der sich 1899 im damaligen Bahnhof Monzernheim in Rheinhessen mit einem Landwirtschaftsbetrieb niederließ. Doch Moment mal: Diese Jahreszahl passt so gar nicht zu einem Jungwinzer des Jahres 2019 mit genau diesem Namen. Genau – der Gründer des Weinguts war der Ur-Ur-Großvater des aktuellen Sebastian Erbeldinger. Seitdem gibt es in jeder zweiten männlichen Generation einen Sebastian. Die aktuelle Ausgabe des Namensvetters beweist mit seinen Anfang 20, dass die Ambitionen der Familie nach wie vor riesengroß sind und man alles dafür leistet ganz besondere Weine auf die Flasche zu füllen. Sebastian der Dritte erkennt dabei auch die Zeichen der Zeit: So stellt sein Betrieb im Jahr 2020 auf biologische Landwirtschaft und Weinbereitung um. Schon jetzt wurde sein Schaffen von der DLG ausgezeichnet: Sebastian Erbeldinger ist Jungwinzer des Jahres 2019.