Vinteo Verdejo Rueda 2017

Valdecuevas

Ein Rueda-Weißwein, der 5 Monate auf der Feinhefe reifte und mit seinem sanften Schmelz und seiner hervorragenden Frische begeistert!

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rueda
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Vinteo Verdejo Rueda
24%
gespart
5,95 €
bisher 7,80 €. Sie sparen 23,72%
Flasche: 0.75 Liter (7,93 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Sie erhalten für diesen Artikel 2 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 2 PAYBACK °P

Über Vinteo Verdejo Rueda

Weinbeschreibung

Wie der Wein schmeckt

Der Verdejo steht grüngelb im Glas. Daraus steigt ein sanfter Duft nach Mango, Ananas und weiteren exotischen Früchten auf. Im Mund umgarnt sofort die sanfte Verdejo-Frucht den Gaumen, begleitet von viel Frische und Saftigkeit. Besonders die fruchtige Kühle des Verdejo halt die über das schöne Final lange nach.

Das Besondere an dem Wein

Der Wein wurde kalt mazeriert und reifte im Edelstahltank fünf Monate auf der Hefe.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Meeresfrüchte
Vegetarisch

Schmeckt nach:

fruchtig
spritzig-frisch

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Sommerabend

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rueda
Rebsorte VerdejoSauvignon Blanc
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe D.O.
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Trinktemperatur 8°-10°C
Restsüße 3,5 g/l
Säuregehalt 5,6 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 1-2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Valdecuevas, 47490 Rueda, Spanien
Jahrgang 2017
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000013018
GTIN 8437013217644

Valdecuevas

Bevor die Martíns das Abenteuer im Weinberg wagten und eigene Reben pflanzten, kultivierte die Familie vor allem Oliven. Mit dem daraus gewonnenen Öl erlangte sie über die Grenzen der Region Kastiliens hinaus große Anerkennung. Parallel dazu suchten sie ihre Liebe zum Terroir auch mit anderen handwerklichen Produkten zum Ausdruck zu bringen – prompt war die Idee geboren, in der Region Rueda den allseits beliebten Verdejo zu kultivieren. Das war 2013.

Seitdem zählt die Bodega zu den aufsteigenden Sternen am Rueda-Horizont. Die Voraussetzungen für die Erzeugung von Qualitätswein sind aber auch perfekt: Auf gut 770 Höhenmetern gleicht eine nächtliche Kühle die heißen Temperaturen vom Tag aus, die besonders im Sommer kraft des kastilische Kontinental-Klimas herrschen. So gedeihen auf den 120 ha großen Weinbergen die Verdejo-Reben unter idealen Bedingungen – sie bringen einen Weißwein mit fruchtiger und frischer Struktur hervor, der stets anregend wirkt. Im Weinberg und Keller hat der Önologe Antonio Nieto das Sagen. Dank Nietos Arbeit hat das junge Haus zahlreiche internationale Preise für die Verdejo erhalten.

Weinfreunde Empfehlungen

Welschriesling
Michael Auer
Welschriesling 2016
7,95 €
0.75 l (1 l = 10,60 €)
Grüner Veltliner Bisamberg Kreuzenstein Weinviertel
Schwarzböck
Grüner Veltliner Bisamberg Kreuzenstein... 2017
8,95 €
0.75 l (1 l = 11,93 €)
Island Bay Sauvignon Blanc
Reh Kendermann
Island Bay Sauvignon Blanc 2017
5,99 €
0.75 l (1 l = 7,99 €)
Bio Logo
Riesling vom Ur-Rheinkies (Bio)
Hothum
Riesling vom Ur-Rheinkies (Bio) 2016
7,50 €
0.75 l (1 l = 10,00 €)
fresh & easy Sauvignon Blanc
Leth
fresh & easy Sauvignon Blanc 2016
10,45 €
0.75 l (1 l = 13,93 €)