Vinho Branco "850" 2014

Sogevinus Fine Wines

Geheimtipp! Viel Wein fürs Geld, mit milder, aber opulenter Frucht und einer würzigen Nussnote.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Portugal
Herkunftsregion Douro
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Vinho Branco "850"
4,95 €
Flasche: 0.75 Liter (6,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Über Vinho Branco "850"

Weinbeschreibung

Auf seinem 850 Kilometer langen Weg nimmt der Douro anscheinend viel Geschmack mit für die Weinberge dieses Branco - wie schon der üppige Duft nach Physalis, Blüten und Kräutern eindrucksvoll zeigt. Im Geschmack viel Wein fürs Geld, mit milder, aber opulenter Frucht und einer würzigen Nussnote. Der Geheimtipp!

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Pasta
Pizza
Vegetarisch

Schmeckt nach:

blumig-duftig
nussig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Sommerabend

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Portugal
Herkunftsregion Douro
Rebsorte Cerceall, Folgazao, Gouveio, Malvasia Fina, Rabigato
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe Vinho Regional Duriense
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Trinktemperatur 12°C
Restsüße 0,6 g/l
Säuregehalt 5,1 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Abfüller: Sogevinus, PT-4400-111 Villa Nova de Gaia, Portugal
Jahrgang 2014
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 451300114
GTIN 5601194405166

Sogevinus Fine Wines

Sogevinus Fine Wines

Sogevinus Fine Wines ist ein Dach, unter dem sich einige der traditionsreichsten Winzerfamilien des Dourotals zusammengefunden haben. So etwa die nach eigenen Angaben ältesten Portweinexporteure der Familie Kopke, gegründet 1638, oder das Familienunternehmen der Burmesters, die (zumindest dem Namen nach) vor vielen Jahrhunderten als Bürgermeister der Eulenspiegelstadt Mölln in Schleswig-Holstein vorgestanden haben. Dementsprechend viel Wert wird bei Sogevinus auf die 500-jährige Portwein-Tradition gelegt. In hohen, imposanten Kellergewölben werden neben Portwein – der Spezialität des Alto Douro – auch aromatische Weine unter dem regionalen Qualitätsbezeichnung DOC (Denomination of Controlled Origin) gekeltert. Die Schieferhänge dieses wunderschönen Tals sind nicht nur reich an Mineralien, und damit bestens für den Weinbau geeignet. Auch das Klima, das von den Winzern traditionell als „neun Monate Winter und drei Monate die Hölle“ beschrieben wird, ist perfekt für den Weinbau und trägt auch mit dazu bei, dass die Weinlese im heißen Spätsommer zu einem magischen Spektakel gerät: Der harten Handarbeit bei sengender Hitze halten die Erntehelfer trotzigen Frohmut und gesellige Lieder entgegen. Nicht nur aufgrund des Weines ist die Region also eine Reise wert.

Weinfreunde Empfehlungen

Asselheimer Grauer Burgunder
Asselheimer Grauer Burgunder 2015
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Cheverny blanc, Vignes des Marnières, Delaille
Cheverny blanc, Vignes des Marnières, Delaille 2015
10,95 €
0.75 l (1 l = 14,60 €)
Koonunga Hill Chardonnay
Koonunga Hill Chardonnay 2015
8,40 €
0.75 l (1 l = 11,20 €)
Weissburgunder
Weissburgunder 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Sauvignon Blanc "Old Coach Road"
Sauvignon Blanc "Old Coach Road" 2016
8,95 €
0.75 l (1 l = 11,93 €)