Symphonie Gemischter Satz 2016

R&A Pfaffl

Ein Klassiker der Region, mit dem die European Winery of the Year 2016 (Magazin Wine Enthusiast) ihr ganzes Handwerks-Können unter Beweis stellt!

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Niederösterreich
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
Symphonie Gemischter Satz
7,95 €
Flasche: 0.75 Liter (10,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Über Symphonie Gemischter Satz

Weinbeschreibung

Der Gemischte Satz war früher sehr verbreitet. Im Weingarten wurden die Rebsorten zur Risikominderung gemischt ausgepflanzt. Durch die Fokussierung auf reinsortige Weine verlor der Gemischte Satz leider an Bedeutung. Heute erlebt er ein Revival, da diese individuellen Weine einen besonderen Charakter zeigen. Wie auch in der klassischen Musik wirken hier viele Elemente zusammen, um ein harmonisches Ganzes zu ergeben. So ist dieser Gemischte Satz vom Weingut Pfaffl entstanden. Roman Josef Pfaffl komponiert hier eine leichte, sehr lebendige, frische und fruchtige "Symphonie".

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Geflügel
Schwein
Vegetarisch

Schmeckt nach:

fruchtig
mineralisch

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Sommerabend

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Niederösterreich
Rebsorte Gemischter Satz
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
Trinktemperatur 10-12°C
Restsüße 5,1 g/l
Säuregehalt 5,3 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2-3 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Hersteller R&A Pfaffl, Schulgasse 21, 2100 Stetten, Österreich
Jahrgang 2016
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Ja
Artikelnummer 2000012248
GTIN 9006332154153

R&A Pfaffl

R&A Pfaffl

Das Weingut Pfaffl ist DER Botschafter für Grünen Veltliner in der Welt. Gekrönt wurde diese Arbeit im Jänner mit dem Titel „European Winery of the Year 2016“, verliehen vom renommierten amerikanischen Weinmagazin Wine Enthusiast. Der Preis ging übrigens zum ersten Mal an ein Weingut aus Österreich. Chapeau!

Roman Josef Pfaffl, Sohn von Roman Pfaffl, hat das Sagen im Keller, seine Schwester Heidi Fischer kümmert sich um das Büro, Vater Roman steht im Weingarten und die Mutter Adelheid wacht bereits über die nächste Generation. Familienbusiness im Besten Sinne also.

Bei den Weinen dominiert der Grüne Veltliner, daneben haben aber auch Sorten wie Chardonnay, Riesling, Zweigelt und St. Laurent ihren Platz. Auf mittlerweile 110 Hektar Weingärten im südlichen Weinviertel werden eine große Vielzahl an Weinen produziert. Rot wie Weiß. Die Paradesorte Grüner Veltliner wird zum Beispiel in sechs Varianten ausgebaut, fünf davon sogar als Lagenweine. Kosten Sie sich durch.