Sayago (830) 2011

Dehesa de Cadozos

Die Kombination der Rebsorten Tempranillo und Pinot Noir ist eine absolute Spezialität

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Castilla y Leon
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Sayago (830)
Prämiert
16,80 €
Flasche: 0.75 Liter (22,40 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Über Sayago (830)

Weinbeschreibung

Die Kombination der Rebsorten Tempranillo und Pinot Noir ist eine absolute Spezialität: Genießen Sie die geniale Mischung von blauen und roten Waldbeeren in der Nase, fein unterlegt von Kakao und einer würzigen Wacholder-Note. Das Geschmackserlebnis: Ein Maul voll Wein, butterzarte Gerbstoffe, die diesen Tropfen lange, lange, lange tragen. Nicht versäumen!

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Wild

Schmeckt nach:

beerig
fruchtig

Passt zu:

Für den ganz besonderen Moment
Zur Entspannung

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Castilla y Leon
Rebsorte Pinot Noir, Tinta Fina
Geschmack trocken
Weinstil samtig & weich
Qualitätsstufe Crianza
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Auszeichnung Gold bei Berliner WeinTrophy
Trinktemperatur 16°-18°C
Restsüße 1,9 g/l
Säuregehalt 5,5 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 6 Jahre
Ausbau Holzfass
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Dehesa de Cadozos, ES-49211 Villamor de Cadozos, Spanien
Jahrgang 2011
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 403500111
GTIN 8437008379104

Dehesa de Cadozos

Dehesa de Cadozos

Rinderzucht und Wein – wie geht das zusammen? Manch einer mag sofort an ein saftiges argentinisches Rindersteak und einen tiefroten, körperreichen Roten aus den Anden denken. Nicht ganz – wir bleiben in Europa, in Spanien. An der äußersten westlichen Grenze Spaniens zu Portugal in Zamora gibt es diese Kombination tatsächlich in einem Weingut in dem alten Kloster San Juan de Becerril.An die 500 Rinder weiden in den Weiten der traumhaften Hochebene, gelegentlich gesellen sich Hirsche dazu und über ihnen schweben majestätisch die Gänsegeier. Einige Weinberge liegen sogar auf 830m über NN, die dort auf bis dahin jungfräulichem Boden im Jahr 1999 angelegt wurden.Die Besitzerin der Dehesa de Cadozos Blanca Martin ist nicht nur eine ausgesprochen freundliche, zupackende und innovationsfreudige Frau. Sie ist auch den genussvollen Dingen des Lebens zugewandt. Mit Rinderzucht und Weinkultivation ist ihr ein Geniestreich gelungen. Umso mehr als sie es auch noch wagte die Diva der Reben, die Pinot Noir Rebe, auf dieser Höhe von 830 m über NN anzupflanzen. Die Höhe sorgt selbst im heißen Spanien für kühle Nächte, ein moderat temperiertes Frühjahr und eine lange Vegetationsperiode. So sind die Bedingungen erfüllt, um der kühlen und verwöhnten Pinot Noir ihre sagenhaften Fruchtaromen zu entlocken.Damit machte sie die Fachwelt auf sich aufmerksam. Fruchtige und elegante Weine, die vom chilenischen Oenologen Alvin Miranda mit südamerikanischer Leidenschaft und Können ausgebaut werden. Innovation und Handwerkskunst – Dehesa de Cadozos wird noch mehr von sich schmecken lassen.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah 2014
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Château Lamouroux Rouge
Château Lamouroux Rouge 2012
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Prämiert
Fabelhaft Tinto
Fabelhaft Tinto 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Prämiert
Villa Antinori Rosso
Villa Antinori Rosso 2014
14,10 €
0.75 l (1 l = 18,80 €)