Sauvignon Blanc vom Kalkstein trocken 2017

Schlossmühlenhof

Ein hervorragender Sauvignon Blanc aus Rheinhessen, der mit kräftiger Frucht und sagenhafter Frische beeindruckt. Schlossmühlenhof ist ein toller Wein gelungen!

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Sauvignon Blanc vom Kalkstein trocken
24%
gespart
6,50 €
bisher 8,50 €. Sie sparen 23,53%
Flasche: 0.75 Liter (8,67 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Sie erhalten für diesen Artikel 3 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 3 PAYBACK °P

Über Sauvignon Blanc vom Kalkstein trocken

Weinbeschreibung

Wie der Wein schmeckt

Dieser Weißwein versprüht die pure Freude der Sauvignon Blanc-Frucht! Im Glas leuchtet ein helles Strohgelb. Das herrlich intensive Bouquet duftet nach Stachelbeeren und Maracuja, sowie etwas mineralischen Noten vom Kalkstein. Am Gaumen ist der Wein hervorragend um eine kräftige Fruchtkonzentration strukturiert, die von einer straffen Weinsäure begleitet ist und die dem Wein eine sagenhafte Lebendigkeit verpasst. Das satte Finale ist lang, untermalt von einer zierlichen Mineralik.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Asiatisch
Fisch
Vegetarisch

Schmeckt nach:

exotisch
fruchtig

Passt zu:

Sommerabend
Zum Entspannen

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Rebsorte Sauvignon Blanc
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Trinktemperatur 6 - 8 °C
Restsüße 2,8 g/l
Säuregehalt 7,8 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Hersteller Schlossmühlenhof, Weingut Schlossmühlenhof, 55234 Kettenheim, Deutschland
Jahrgang 2017
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000011810
GTIN 4260063420290

Schlossmühlenhof

Schlossmühlenhof

Seit sechs Generationen befindet sich Schlossmühlenhof im Besitz der Familie Michel. Das Haus hat seinen Sitz in Kettenheim bei Alzey, in Rheinhessen. Mittlerweile hat sich Spross Nicolas an die Spitze des Weinguts gearbeitet. Gemeinsam mit seinem Vater Walter sorgt er auf den 22 Hektar für Kontinuität und setzt gleichzeitig eigene Akzente: Die Weine werden sortenrein und –typisch ausgebaut. Typisch für das mit sanften Hügeln gezeichnete Anbaugebiet kultiviert Schlossmühlenhof auf den Lagen Riesling, Gelber Muskateller, Grauburgunder und Weißburgunder, sowie Sauvignon Blanc und Spätburgunder. Die Arbeit des seit 1846 tätigen Familienbetriebs kann sich sehen lassen – der Gault&Millau empfiehlt die Weine von Schlossmühlenhof.

Weinfreunde Empfehlungen

Cortese Bianco
Cascina Radice
Cortese Bianco 2016
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Pur Silver Grüner Veltliner Wachau
Trapl
Pur Silver Grüner Veltliner Wachau 2016
15,95 €
0.75 l (1 l = 21,27 €)
Villa Antinori Bianco
Marchesi Piero Antinori
Villa Antinori Bianco 2017
8,50 €
0.75 l (1 l = 11,33 €)
Rivaner trocken Sybillenstein Alte Reben
Schlossmühlenhof
Rivaner trocken Sybillenstein Alte Reben 2016
7,50 €
0.75 l (1 l = 10,00 €)
Maybach Grauer Burgunder trocken
Peter Mertes
Maybach Grauer Burgunder trocken 2016
4,29 €
0.75 l (1 l = 5,72 €)