Sauvignon Blanc Felseneck 2014

Weingut Genheimer-Kiltz

Der Sauvignon-Blanc-Sensationserfolg von der Nahe. So eine Qualität hat die Weinwelt aus Deutschland nicht erwartet.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Nahe
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Sauvignon Blanc Felseneck
16,50 €
Flasche: 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Über Sauvignon Blanc Felseneck

Weinbeschreibung

Dieser Sauvignon-Blanc von der Nahe stammt aus unterschiedlichen Top-Lagen und hat eindeutig die Spitzenweine aus Neuseeland zum Vorbild. Im Duft intensiv-fruchtig, mit den Aromen von Stachelbeeren, Kiwis, gelbe Melonen und Johannisbeeren. Auch am Gaumen zeigt er sich sehr saftig, mit dem Eindruck von reifen exotischen Früchten. Er ist konzentriert, harmonisch und hat eine subtile Mineralität und einen langen Nachhall.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Geflügel
Meeresfrüchte

Schmeckt nach:

fruchtig
spritzig-frisch

Passt zu:

Sommerabend
Zur Entspannung

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Nahe
Rebsorte Sauvignon Blanc
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Trinktemperatur 8°C
Restsüße 4,4 g/l
Säuregehalt 7,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 1-2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Weingut Genheimer-Kiltz, DE-55595 Gutenberg, Deutschland
Jahrgang 2014
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 712300214
GTIN 4260139820511

Weingut Genheimer-Kiltz

Genheimer-Kiltz, den komplizierten Namen muss man sich erstmal merken. Oder auch nicht: GK, so kürzt Harald Kiltz den Doppelnamen kurzerhand ab. Sympathisch, denn so wird schnell klar, dass er es mit Formalitäten nicht so hat. Gleichzeitig spricht daraus auch eine Menge Selbstbewusstsein, wenn vorausgesetzt wird, dass man die Abkürzung genauso schnell einordnen kann wie BRD, MfG, NRW. Und Selbstbewusstsein hilft, wenn man nicht einfach so weitermacht wie gehabt, sondern einen neuen Pfad in ungewissem Terrain anlegt. Das hat Harald, Sohn der nach wie vor im Familienbetrieb arbeitenden Eltern Georg und Gerlinde Kiltz, gemacht, als es ging: Im Jahre 2001 wurde in Deutschland die Rebsorte Sauvignon-Blanc zugelassen. Der Jungwinzer machte sich sofort ans Werk, hatte er doch bei einigen Praktika in Ozeanien diesen Weißen lieben gelernt. Und dass es nicht immer der Sauvignon-Blanc aus Neuseeland sein muss, der mit seiner Frische und seinen spritzigen Aromen exotischer Früchte um sich wirft, hat sich sehr schnell gezeigt. Der naturnahe Anbau, bei dem die richtige Balance zwischen Kräutern und Nutztieren angestrebt wird, die aufwendige Lese, bei der manuell gelesen und nachselektiert wird, die Weiterverarbeitung im Keller, bei der durch die Etagenarchitektur auf Pumpen verzichtet wird – all das ergänzt das, was die untere Nahe dem Wein mitgibt, nämlich eine unvergleichliche Vielfalt an Böden, relative Wärme und Trockenheit. Den Sauvignon Blanc hat man – anders als die ebenfalls angebauten Burgundersorten – auf acht verschiedene Böden gepflanzt, um so jedes Jahr das Beste auswählen zu können. Von den vielen Auszeichnungen, die das Weingut nördlich von Bad Kreuznach gewonnen hat, ist man zurecht auf eine besonders stolz: die "Trophée Spéciale" beim Concours Mondial du Sauvignon 2013. Als wenig bekannter Nahe-Winzer die großen Sauvignon-Nationen und –winzer in den Schatten zu stellen, das dürfte wohl die schönste Bestätigung dafür gewesen sein, dass alles anders zu machen richtig gewesen ist!

Weinfreunde Empfehlungen

Asselheimer Grauer Burgunder
Asselheimer Grauer Burgunder 2015
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Cheverny blanc, Vignes des Marnières, Delaille
Cheverny blanc, Vignes des Marnières, Delaille 2015
10,95 €
0.75 l (1 l = 14,60 €)
Koonunga Hill Chardonnay
Koonunga Hill Chardonnay 2015
8,40 €
0.75 l (1 l = 11,20 €)
Weissburgunder
Weissburgunder 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Sauvignon Blanc "Old Coach Road"
Sauvignon Blanc "Old Coach Road" 2016
8,95 €
0.75 l (1 l = 11,93 €)