Sassabruna Maremma Toscana 2013

Rocca di Montemassi

Generöses und komplexes Bouquet mit evidenten Noten von reifen roten Früchten und Waldbeeren mit Erinnerungen an Gewürzen und Lakritze. Körperhaft, vielschichtig, Wiederholung der olfaktorischen Gewürzanklänge im persistenten Finale.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Toskana
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Sassabruna Maremma Toscana
18,95 €
Flasche: 0.75 Liter (25,27 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Sie erhalten für diesen Artikel 9 PAYBACK °P von Weinfreunde

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 9 PAYBACK °P

Über Sassabruna Maremma Toscana

Weinbeschreibung

Das Weingut liegt in der Maremma. Dieses Gebiet hat in den letzten 15 Jahren einen unvergleichlichen Boom erlebt. Eine Cuvée aus Sangiovese mit etwas Merlot und Syrah ergeben vielschichtige Aromen, Weichsel, Wacholder, Bitterschokolade, balancierte Textur, feines Tanninfinish. Die feinen röstigen Aromen harmonieren mit den Brataromen von Lamm- und Rindfleisch.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Pasta
Pizza
Rind

Schmeckt nach:

beerig
würzig

Passt zu:

Dinner for two
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Toskana
Rebsorte SangioveseMerlotSyrah
Geschmack trocken
Weinstil samtig & weich
Qualitätsstufe D.O.C.
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Trinktemperatur 16°-18°C
Restsüße 3,6 g/l
Säuregehalt 5,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 5 Jahre
Ausbau Holzfass
Verpackung Flasche
Hersteller Rocca di Montemassi, 58027 Roccastrada, Italien
Jahrgang 2013
Allergenkennzeichnung enthält SULFITE
Artikelnummer 2000010086
GTIN 8002235022453

Rocca di Montemassi

Rocca di Montemassi

Gianni Zonin machte Rocca di Montemassi zu einem Wallfahrtsort großer Weine. Gemeinsam mit seiner Familie erzeugt er in dieser Region, in der bereits seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. Wein angebaut wird, Gewächse von absoluter Qualität. Zur Erweiterung der Besitzungen des Unternehmens in der Toskana, es umfasst 430 Hektar, von denen 160 mit Wein bestockt sind. Bei seinen Entscheidungen folgte Gianni Zonin einem Ansatz, der mit der Tradition dieses Ortes absolut kohärent war: einerseits – so weit möglich – durch den Erhalt bestehender Strukturen für die Gebäude des Betriebs und unter Einhaltung des örtlichen Baustils – also nicht durch ein stilistisch moderne Renovierung –, andererseits durch besonderes Augenmerk auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. So wurden Hunderte Olivenbäume, Pinien, Oleander, Korkeichen, Ginster und Erdbeerbäume gepflanzt, die der ländlichen Umgebung des Weinguts ihre Identität zurückgeben sollten. Das Haupthaus erhielt seinen antiken Glanz zurück, der Teich mit seinen herrlichen Schwänen gleicht einem Spiegel, das Bauernmuseum – das einzige in der Maremma – ist in einem Flügel des Betriebs untergebracht. Es wurde nach originalen baulichen Vorgaben restauriert und bietet höchste Effizienz.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
Finca Río Negro
Bodegas y Viñedos Río Negro
Finca Río Negro 2012
19,80 €
0.75 l (1 l = 26,40 €)
Prämiert
Bio Logo
Blaufränkisch Reserve
Trapl
Blaufränkisch Reserve 2014
15,95 €
0.75 l (1 l = 21,27 €)
Pur Silver Grüner Veltliner Wachau
Trapl
Pur Silver Grüner Veltliner Wachau 2016
15,95 €
0.75 l (1 l = 21,27 €)
Pur Gold Grüner Veltliner Wachau
Trapl
Pur Gold Grüner Veltliner Wachau 2015
29,95 €
0.75 l (1 l = 39,93 €)