Saint Romain 2010

Taupenot-Merme

Ein toller, im guten Sinne bodenständiger Pinot Noir. Ein perfekter Einstieg in die Welt dieser eigensinnigen Rebsorte.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Burgund
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Saint Romain
Prämiert
29,80 €
Flasche: 0.75 Liter (39,73 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Über Saint Romain

Weinbeschreibung

Die Geschwister Virginie und Romain Taupenot arbeiten mit viel Leidenschaft an besonderen Pinot Noir-Erlebnissen. Dieser Wein wurde ein Jahr in Barriques ausgebaut und nach einer weiteren Reifezeit von ungefähr vier Jahren auf der Flasche, sind die etwas ungestümen, jugendlichen Tannine schon abgerundet und der Wein präsentiert sich mit einer harmonischen Frucht, ist kraftvoll, hat eine ansprechende Würze und eine schöne Mineralität.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Geflügel
Lamm
Rind

Schmeckt nach:

beerig
rauchig-holzig

Passt zu:

Zur Entspannung

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Burgund
Rebsorte Pinot Noir
Geschmack trocken
Weinstil samtig & weich
Qualitätsstufe AOP
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Auszeichnung 15,5/20 Punkte bei Jancis Robinson - 88 Punkte im Wine Advocate
Trinktemperatur 14°-16°C
Restsüße 2,0 g/l
Säuregehalt 4,0 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 7 Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Domaine Taupenot-Merme, FR-21220 Gevrey-Chambertin, Frankreich
Jahrgang 2010
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 201157710
GTIN 3560960001808

Taupenot-Merme

Taupenot-Merme

Weine aus dem Burgund sind einfach eine Wonne – allerdings eine sehr kostspielige. In Sachen Preis-Genuss-Verhältnis sind die Crus des Weinguts Taupenot-Merme da allerdings kleine, vorzügliche Perlen. Mit ihrem dunklen, kraftvollen Charakter werden sie ihren wohlklingenden Namen wie „Nuits-Saint-Georges“ oder „Chambolle Musigny“ auf wunderbare Weise gerecht. Man schmeckt diesen Weinen das Herzblut und die aus acht Generationen einher gebrachte Erfahrung der Geschwister Romain Taupenot-Merme und Virginie Taupenot-Daniel an. Von der recht klassischen Rollenverteilung – Romain waltet im Keller über die biologisch angebauten Weine und Virginie kümmert sich um Verwaltung und Verkauf – mag man nicht darauf schließen, dass sich die Winzerin auch außerhalb des eigenen Gutes als Mitbegründerin und Präsidentin der Association Femmes et Vins de Bourgogne (Frauen und Weine des Burgund) engagiert. Das Weingut des Geschwisterpaares ist allgemein nicht nur für seine vorzüglichen Lagen (13 Hektar verteilt auf den Sahnestückchen von 20 Appellationen in der Côte de Beaune und Côte de Nuits), sondern auch für seine Offenherzigkeit. Als eines der wenigen burgundischen Superpremium-Weinbetriebe bieten die Taupenot-Mermes Führungen durch ihren Weinkeller mit anschließender Verkostung an. Das sollte man sich bei einem Besuch der Region nicht entgehen lassen.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah 2014
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Château Lamouroux Rouge
Château Lamouroux Rouge 2012
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Prämiert
Fabelhaft Tinto
Fabelhaft Tinto 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Prämiert
Villa Antinori Rosso
Villa Antinori Rosso 2014
14,10 €
0.75 l (1 l = 18,80 €)
21 %
gespart
Cabernet Sauvignon & Carménère
Cabernet Sauvignon & Carménère 2016
5,50 € 6,95 €
0.75 l (1 l = 7,33 €)