Ronnie Melck Shiraz 2015

Muratie

Dieser mächtige Rotwein reifte 18 Monate zu 90 % in französischer und 10 % in amerikanischer Eiche - ein rubenhafter Shiraz der Familie Melck!

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Südafrika
Herkunftsregion Stellenbosch
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Ronnie Melck Shiraz
19%
gespart
12,95 €
bisher 15,90 €. Sie sparen 18,55%
Flasche: 0.75 Liter (17,27 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Sie erhalten für diesen Artikel 6 PAYBACK °P von Weinfreunde

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 6 PAYBACK °P

Über Ronnie Melck Shiraz

Weinbeschreibung

Dieser südafrikanische Shiraz ist ganz weich - aber mit unendlicher Kraft. Nase und Gaumen sind gefangen von tiefdunklen Fruchtaromen, die an hausgemachte Rote Grütze erinnern. Durch die Reifung in kleinen Eichenfässern kommen dann noch Aromen von geröstetem Kaffee und orientalischen Gewürzen hinzu.

Einer der ganz großen Shiraz der Region Stellenbosch.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Schwein

Schmeckt nach:

beerig
würzig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Südafrika
Herkunftsregion Stellenbosch
Rebsorte Shiraz
Geschmack trocken
Weinstil samtig & weich
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Trinktemperatur 12°-15°C
Restsüße 3,2 g/l
Säuregehalt 6,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2 Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Naturkorken
Hersteller
Importeur:
Rindchen's Weinkontor GmbH & Co. KG
Ellerhorst 1
25474 Bönningstedt
Deutschland
Muratie, Muratie Wine Estate, 7605 Koelenhof, Südafrika
Jahrgang 2015
Allergenkennzeichnung enthält SULFITE
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000011489
GTIN 6004448000381

Muratie

Muratie

Das Weingut Muratie im renommierten Anbaugebiet Stellenbosch ist eines der traditionsreichsten Weingüter Südafrikas. Schon 1685 erbaut, gelangte im 18. Jahrhundert erstmals die Familie Melck in den Besitz des Weingutes und ist seither tief mit seiner Geschichte verwurzelt. So hat sie es sich zum Brauch gemacht, ihre preisgekrönten Weine nach den Vorfahren am Weinberg zu benennen. Doch das Motto der Winery ist keinesfalls trocken und verstaubt wie ein Geschichtsbuch. Die Melcks produzieren auf beschwingte Weise ihre Weine, „um das Herz zu erfreuen und die Seele zu verlieren“. Chefönologe Hattingh de Villiers trägt im Keller seinen Teil zu diesem Versprechen bei. Er bringt Weinbauerfahrung aus dem kalifornischen Nappa Valley und Langhorne Creek in Australien mit. Familienoberhaupt Rijk Melck schätzt an ihm neben seiner Expertise seine offene Art – der Kellermeister führt Besucher auch selbst durchs Gewölbe. Das zeigt, dass dem Prozess der Weinproduktion auf Muratie genauso viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, wie dem Endprodukt, das darunter gewiss nicht leidet. Bezieht man die Tatsache mit ein, dass sich die Gründer des Weingutes im 17. Jahrhundert noch die Sahnestückchen der Weinregion für ihren Anbau aussuchen konnten, ist es kein Wunder, dass die Blends von Muratie mit ihrer hintergründigen Würze und vollen Frucht seit Jahren konstant zur überseeischen Spitzenware gehören.

Weinfreunde Empfehlungen

23 %
gespart
Pur Gold Grüner Veltliner Wachau
Trapl
Pur Gold Grüner Veltliner Wachau 2015
22,95 € 29,95 €
0.75 l (1 l = 30,60 €)
Prämiert
Grüner Veltliner Hundsleiten Weinviertel Reserve
R&A Pfaffl
Grüner Veltliner Hundsleiten Weinviertel Reserve 2016
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Alter Schatz Grüner Veltliner Reserve
Christoph Bauer
Alter Schatz Grüner Veltliner Reserve 2015
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)