Romorantin Cour-Cheverny 2012

Domaine du Salvard

Dieser unfiltrierte Tropfen fordert Sie mit steinigem Duft, unterlegt mit leuchtend grünen Granny-Smith-Äpfeln.

Kategorie Alle Weine
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Loire
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Romorantin Cour-Cheverny
14,80 €
Flasche: 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Über Romorantin Cour-Cheverny

Weinbeschreibung

Dieser unfiltrierte Tropfen fordert Sie mit steinigem Duft, unterlegt mit leuchtend grünen Granny-Smith-Äpfeln. Im Mund würzig mit einer Spur Kümmel und Kräuteraromen. Der Wein ist sehr dicht und hat eine präsente, mit leichter Salzigkeit versehene mineralische Frische, die ihn sehr besonders macht. Ein langlebiges Juwel!

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Meeresfrüchte
Weichkäse

Schmeckt nach:

exotisch
würzig

Passt zu:

Sommerabend
Zur Entspannung

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Loire
Rebsorte Romorantin
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe AOP
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Trinktemperatur 8°-10°C
Restsüße 2,0 g/l
Säuregehalt 4,1 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 4 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Domaine du Salvard, FR-41120 Fougères Sur Bièvre, Frankreich
Jahrgang 2012
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Ja
Artikelnummer 209600212
GTIN 3515250005554

Domaine du Salvard

Die Gebrüder Emmanuel und Thierry Delaille laden jeden herzlich ein auf ihr Weingut und auf ein Gläschen ihrer herrlichen Weißweine. Der Name des Gutes „Domain du Salvard“, das sich seit fünf Generationen im Familienbesitz befindet, trägt das Wort Willkommen schon in sich – auch wenn nicht gesichert ist, woher der Name Salvard tatsächlich stammt. Wahrscheinlich aber aus der Zeit, als auf dem hübschen Flecken Erde, auf dem sich das Gut heute befindet noch eines der vielen Schlösser stand, für die die Loire-Region heute noch berühmt und bereisenswert ist. „Te salvere iubeo“ (Ich heiße dich Willkommen) riefen die Winzer den Königen wohl damals auf lateinisch zu, wenn sie an dem Fluss in mitten der grünen Hügel kamen, um ein Glas Wein in der beruhigenden Natur zu genießen und den turbulenten Alltag zu Hofe einmal hinter sich zu lassen. Und so tun es auch heute noch viele Besucher und wie damals rufen Thierry, Emmanuel und ihr Team aus den Weinbergen „Salut!“, sei willkommen, geselle dich zu uns in den Innenhof, wo wir gerade den frischen Traubensaft von der ersten Traktorladung unserer herrlichen Sauvignon- und Chardonnay-Beeren probieren. Wie schön, dass man sich dieses herzliche Urlaubsgefühl jetzt auch – zu verhältnismäßig moderaten Preisen – in Flaschen abgefüllt direkt von der Loire nach Hause bestellen kann!

Weinfreunde Empfehlungen

Asselheimer Grauer Burgunder
Asselheimer Grauer Burgunder 2015
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Cheverny blanc, Vignes des Marnières, Delaille
Cheverny blanc, Vignes des Marnières, Delaille 2015
10,95 €
0.75 l (1 l = 14,60 €)
Koonunga Hill Chardonnay
Koonunga Hill Chardonnay 2015
8,40 €
0.75 l (1 l = 11,20 €)
Weissburgunder
Weissburgunder 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Sauvignon Blanc "Old Coach Road"
Sauvignon Blanc "Old Coach Road" 2016
8,95 €
0.75 l (1 l = 11,93 €)