Riesling trocken, Weingut George 2015

George

Ein Rheingau-Riesling mit typisch trockener, mineralisch-frischer Art und tollen Fruchtaromen. Sehr erfreulich!

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheingau
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Riesling trocken, Weingut George
7,80 €
Flasche: 0.75 Liter (10,40 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Über Riesling trocken, Weingut George

Weinbeschreibung

Das kleine Weingut George muss sich mit ihren fabelhaften Weinen wirklich nicht hinter den großen Namen des Rheingaus verstecken. Schon der Einstiegs-Riesling des Weinguts lässt einen staunen: im Duft feine Noten von Pfirsichen und Aprikosen, gepaart mit verschiedenen frischen Zitrusaromen. Am Gaumen wirkt der Wein sehr lebendig, hat eine gute Struktur und einen animierenden, zitrusfrischen Nachhall.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Geflügel
Meeresfrüchte

Schmeckt nach:

exotisch
spritzig-frisch

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Sommerabend

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheingau
Rebsorte Riesling
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Trinktemperatur 10°C
Restsüße 7,7 g/l
Säuregehalt 8,0 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Weingut George, D-65366 Geisenheim, Deutschland
Jahrgang 2015
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 701857015
GTIN 4260217260130

George

Mit Authentizität will ja heute jeder Winzer und jeder Wein brillieren. Aber seinen Erzeugnissen auch eine gelungene eigene Note mitzugeben, ohne die Weine im Keller zu Tode zu bearbeiten, das schaffen nur wenige. Weil es Jürgen Wagenitz im rheingauischen Geisenheim aber wohl schafft, darf er sich auch mit Fug und Recht als Rieslingerzeuger aus Leidenschaft bezeichnen. Seine Rieslingtrauben reifen auf weniger als zwei Hektar auf absoluten Spitzenlagen – und reifen, und reifen, und reifen. Und erst wenn gar nichts mehr geht, werden die voll ausgereiften Beeren gelesen und einem vergleichsweise langsamem Gärungsprozess unterzogen. So dominiert die dem Riesling eigene Säure nicht zu vordergründig, sondern lässt Raum für saftige Fruchtnoten und knackige Frische. Bei dem reduzierten Bukett des Rieslings legt Jürgen Wagenitz zu Recht sein Augenmerk einerseits darauf, Rebschnitt, Weinbergpflege und Ausbau aus einer Hand zu liefern, sowie große Sorgfalt bei der Auswahl der Weinbergslagen walten zu lassen. Die Grand-Cru Lage Rüdesheimer Berg Rottland ist da nur eine von fünf Spitzenlagen um Geisenheim und Rüdesheim. Nebst knackfrischen Rieslingen gibt es vom Weingut George außerdem noch ein paar edelsüße Auslesen und einen kleinen Bestand Spätburgunder vom Rüdesheimer Drachenstein.

Weinfreunde Empfehlungen

Grauer Burgunder "Handgriff"
Grauer Burgunder "Handgriff" 2016
7,50 €
0.75 l (1 l = 10,00 €)
Koonunga Hill Chardonnay
Koonunga Hill Chardonnay 2015
8,00 €
0.75 l (1 l = 10,67 €)
Weissburgunder
Weissburgunder 2016
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Prämiert
Sauvignon Blanc "Old Coach Road"
Sauvignon Blanc "Old Coach Road" 2016
8,95 €
0.75 l (1 l = 11,93 €)