Riesling Kabinett trocken 2019

Manz

Der trocken ausgebaute Kabinett von Manz liefert einen besonders knackigen Riesling-Genuss, der dennoch dem Gaumen schmeichelt.

Kategorie Neu im Weinfreunde Sortiment
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,0 % vol
Riesling Kabinett trocken
New Badge

7,90 €
Flasche: 0.75 Liter (10,53 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Der trocken ausgebaute Kabinett von Manz liefert einen besonders knackigen Riesling-Genuss, der dennoch dem Gaumen schmeichelt.

Kategorie Neu im Weinfreunde Sortiment
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 3 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 3 PAYBACK °P

Über Riesling Kabinett trocken

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Der Riesling Kabinett von Manz führt eindrucksvoll die Stärken dieser Rebsorte vor: wunderschöne gelbfruchtige Aromen in Kombination mit einer vitalen, zupackenden Säure und einem dezenten Süßeeindruck. Zudem sorgt die Bodenbeschaffenheit für eine sehr feine und klare Mineralität, die dem Wein auch aromatisch eine Note von nassen Steinen mit auf den Weg gibt. Dieses Zusammenspiel lässt einen besonders harmonischen Weißwein entstehen, der weder zu fordernd noch zu langweilig wirkt. „Trocken“ darf sich dieser Kabinett trotz einer gewissen Restsüße nur deshalb nennen, weil er über ausreichend viel Säure verfügt. Dies sorgt dann in der Tat dafür, dass man den Wein als trocken wahrnimmt – aber eben auch als besonders harmonisch und gefällig. Als Basiswein des Weinguts Manz macht der Wein sofort das hohe Qualitätsniveau des Betriebs deutlich. Wenn der Einstieg bereits so gut gelingt, sollte man das übrige Angebot ohne Nachzudenken ebenfalls probieren.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Mit einem hellen Gelb im Glas. Der Duft erinnert an gelbe Früchte und auch eine mineralische, kreidig-erdige Note zeigt sich. Im Mund dann sehr straff und mit heller, leicht süßlich wirkender Frucht. Im Abgang mit lebhafter Säure und einem leicht kreidig wirkenden Nachgeschmack.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Geflügel
Meeresfrüchte

Schmeckt nach:

beerig
fruchtig
mineralisch

Passt zu:

Dinner for two
Ein Abend unter Freunden
Sommeraben

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Rebsorte Riesling
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe Kabinett
Alkoholgehalt 12,0 % vol
Trinktemperatur 8°-10°C
Restsüße 7,7 g/l
Säuregehalt 7,7 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2-3 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Manz, Lettengasse 6, 55278 Weinolsheim, Deutschland
Jahrgang 2019
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000013994
GTIN 4260111072051

Manz

Manz

Authentisches Rheinhessen

Die Familie Manz aus dem rheinhessischen Weinolsheim betreibt seit 1725 in der Region Weinbau. Man kann also mit Fug und Recht davon sprechen, dass die Herstellung von Wein mittlerweile in die DNA der Familie übergegangen ist.

Eric Manz führt den Betrieb in der aktuellen Generation. Stets an seiner Seite ist Senior Erich Manz, der dem Sohn mit der Erfahrung eines ganzen Winzerlebens noch viele gute Ratschläge geben kann.

Das Weingut Manz bewirtschaftet derzeit 30 Hektar Rebfläche – darunter so ausgezeichnete Lagen wie Nierstei­ner Pettenthal oder Oppenheimer Her­renberg. Für Weine aus diesen Prestige-Lagen gilt für Eric Manz aber das Gleiche wie für die Basis-Weine: sie müssen immer vollends authentisch wirken. Zufrieden ist er nur, wenn die Weine den Boden und das Klima der spezifischen Lage unverfälscht reflektieren.

Und das gelingt bei den Weinen von Manz ganz hervorragend. Ob balancierte, mineralisch-feingliedrige Rieslinge, tiefgründige Spätburgunder oder im Fass gereifte Chardonnays – das Weingut Manz steht immer für eine Kombination aus hoher Qualität und einer besonderen Verbundenheit zu der Heimat Rheinhessen.

Das Portfolio des Weinguts umfasst drei Linien: sortenreine Gutsweine in Basisqualität, Weine von spezifischen Terroirs (Löss, Tonmergel oder Kalkstein) und Weine aus Top-Lagen mit dem Zusatz „Collection Manz“.

 

Weinfreunde Empfehlungen