Riesling von der ältesten Weinlage Deutschlands! Seit über 1275 Jahren werden auf dem Niersteiner Glöck Reben angebaut. Der Wein feiert das!

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Riesling G trocken
8,00 €
Flasche: 0.75 Liter (10,67 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Sie erhalten für diesen Artikel 4 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 4 PAYBACK °P

Über Riesling G trocken

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Der Niersteiner Glöck ist der älteste Wingert Deutschlands. Seit 742 ist der Weinbau auf der Lage am Roten Hang in Rheinhessen dokumentiert. Der Name geht auf den Glöckner zurück, der in der naheliegenden Kilianskirche tätig war, und der mit dem Wein vom Glöck für seine Arbeit entlohnt wurde. So lautet zumindest die Legende.

Diese berühmte, knapp 2,1 ha-große Lage ist heute im Alleinbesitz der Staatlichen Weinbaudomäne Oppenheim und wird vom VDP als Große Gewächs-Lage klassifiziert. Sie besteht aus Rotliegendem mit hellsandiger Lössauflage, und einer Neigung von 20 Prozent. Eine jahrhundertalte Mauer umgibt den Niersteiner Glöck.

Aus eben dieser Lage vinifiziert die Weinbaudomäne seinen Riesling G in der Jubiläums-Edition 2016, die 1275 Jahre Lage Niersteiner Glöck feiert. Der Wein wurde mit weinbergseigenen Hefen vergoren und reifte im Holzfass.

Wie der Schaumwein schmeckt: fruchtig & frisch

Im Glas präsentiert sich der Riesling mit einer zartgelben Robe. Es steigt ein intensiver und sehr harmonischer Duft nach Weinbergs-Pfirsich auf, nach Zitrusfrüchten und Gewürzen sowie ein Hauch Holz-Aromen. Am Gaumen ist der Wein harmonisch, gut konzentriert, von einer angenehmen Wein-Säure unterlegt und einer leicht üppigen Struktur.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Geflügel
Vegetarisch

Schmeckt nach:

exotisch
fruchtig
würzig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Sommerabend

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Rebsorte Riesling
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe Q.b.A.
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Trinktemperatur 10° - 12°C
Restsüße 2,0 g/l
Säuregehalt 8,5 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 1-2 Jahre
Ausbau Holzfass
Verschluss Korken
Hersteller Staatliche Weinbaudomäne Oppenheim, 55276 Oppenheim, Deutschland
Jahrgang 2016
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013054
GTIN 4000385451103

Staatliche Weinbaudomäne Oppenheim

Seit über 100 Jahren hat die Weinbaudomäne in Oppenheim ihren Sitz. Hier wurde das heutige rheinlandpfälzische Staatsweingut vom Großherzog Ludwig von Hessen und bei Rhein 1900 ins Leben gerufen. Vorher beherbergten die Anlagen eine Obst- und Weinbauschule, das sehenswerte, denkmalgeschützte Gutshaus im späten Jugendstil bietet heute immer noch Platz für Lehr- und Versuchbetrieb. Die Kellerei ist seit 1976 Mitglied im Verein Deutscher Prädikatsweine (VDP).

Heute wird das 24 ha-große Haus von Otto Schätzel geleitet, unterstützt von Thorsten Eller im Keller und Gunter Schenkel im Außenbetrieb. Die Weinbaudomäne kultiviert exzellente Lagen entlang des Rheins. Besonders der Niersteiner Glöck – im Alleinbesitz der Oppenheimer – gilt es hervorzuheben: Es handelt sich bei diesem Weingarten aus dem Roten Hang um die älteste beurkundete Lage Deutschlands und zwar aus dem Jahr 742.

80 Prozent der kultivierten Rebsorten sind weiße Reben, mehrheitlich Riesling, Silveaner, Weißburgunder, Chardonnay und Grauburgunder. Für die Rotweine werden St. Laurent und Spätburgunder gekeltert. Mit ihren Weinen genießt die VDP-Domäne einen hervorragenden Ruf – die Weinführer Gault & Millau 2018 und Vinum (beide 2018) bescheinigen dem Haus eine „gute“ Qualität.

Weinfreunde Empfehlungen

Wiener Gemischter Satz Neustift am Walde
Fuhrgassl-Huber
Wiener Gemischter Satz Neustift am Walde 2016
8,50 €
0.75 l (1 l = 11,33 €)
Muschelkalk Weißer Burgunder trocken
Schlossmühlenhof
Muschelkalk Weißer Burgunder trocken 2016
7,95 €
0.75 l (1 l = 10,60 €)
Small Hill White
Leo Hillinger
Small Hill White 2016
9,45 €
0.75 l (1 l = 12,60 €)
Villa Antinori Bianco
Marchesi Piero Antinori
Villa Antinori Bianco 2017
8,50 €
0.75 l (1 l = 11,33 €)