Riesling Federspiel 1000-Eimer-Berg 2016

Domäne Wachau

Die Reben auf dem 1000-Eimer-Berg bringen einen trinkfreudigen Riesling hervor, der jugendlich am besten schmeckt.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Wachau
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Riesling Federspiel 1000-Eimer-Berg
21%
gespart
Prämiert
9,45 €
bisher 11,95 €. Sie sparen 20,92%
Flasche: 0.75 Liter (12,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Über Riesling Federspiel 1000-Eimer-Berg

Weinbeschreibung

Die permanente Luftzirkulation bildet hier beim Riesling ein besonders duft-intensives, elegantes Fruchtbukett aus. Jugendliche Fruchtnoten, Steinobst, straff, lebendiger Wein mit fruchtigem Finish. Der Weißwein harmoniert mit Fischgerichten und Gebackenem.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Meeresfrüchte
Vegetarisch

Schmeckt nach:

fruchtig
mineralisch

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Zur Entspannung

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Wachau
Rebsorte Riesling
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe Federspiel
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Auszeichnung Falstaff: 89 Punkte
Trinktemperatur 9-10°C
Restsüße 1,8 g/l
Säuregehalt 7,8 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2-3 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Hersteller Domäne Wachau, Dürnstein 107, 3601 Dürnstein, Österreich
Jahrgang 2016
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Ja
Artikelnummer 2000011957
GTIN 9007500164660

Domäne Wachau

Domäne Wachau

Unter Weingutsleiter und Master of Wine Roman Horvath und Kellermeister Heinz Frischengruber hat sich die Domäne Wachau zu einem der führenden und wegweisenden Weingüter der Region entwickelt. Singerriedel, Achleiten, Kellerberg und Loibenberg stehen nur stellvertretend für die Fülle an Top-Lagen, die von den Winzerfamilien der Domäne Wachau bewirtschaftet werden. Der Steilheit und Höhe der Terrassen wird Tribut gezollt, Handlese und gezielte Selektion sind Basis für perfektes Traubenmaterial. Resultat ist ein einmaliges Spektrum unterschiedlicher Veltliner und Rieslinge, die der Vielfalt der großen Wachauer Lagen gerecht werden und längst auch die internationale Weinwelt zum Staunen gebracht haben.