Régnié 2012

Château de Pizay

Die pure frische Rote Frucht zeigt dieser Régnié, ganz zart und elegant. Duftiges Beaujolais!

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Beaujolais
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Régnié
Prämiert
9,95 €
Flasche: 0.75 Liter (13,27 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Über Régnié

Weinbeschreibung

Das Château de Pizay ist eines der ältesten und bekanntesten Weingüter der Region Beaujolais. Dieser feine Stoff, den der Winzer Pascal Dufaitre produziert, ist nicht mit einem gewöhnlichen, jungen Beaujolais zu vergleichen. Die Nase ist besonders ausdruckstark und strotzt nur so vor Frucht. Am Gaumen finden sich genauso klar und knackig die Himbeer-, Erdbeer- und Kirschnoten wieder. Der Régnié ist ein zarter Typ mit feinwürzigen Noten im Abgang.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Pizza
Rind

Schmeckt nach:

beerig
würzig

Passt zu:

Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Beaujolais
Rebsorte Gamay
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Qualitätsstufe IGP
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Auszeichnung Gold in Paris
Trinktemperatur 16°C
Restsüße 1,9 g/l
Säuregehalt 3,4 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 1-2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Château de Pizay, FR-69910 Villié Morgon, Frankreich
Jahrgang 2012
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 204145812
GTIN 3372370102293

Château de Pizay

Château de Pizay

In diesem wunderschön gelegenen Weingut arbeitet Winzer Pascal Dufaitre. Sein Arbeitsplatz liegt in der Gemeinde Morgon, die zur Beaujolais-Region gehört. Die Weinanbaufläche umgibt das Schloss Pizay, dessen Grundsteine im 14. Jahrhundert gelegt wurden und das von einer faszinierender Atmosphäre umgeben ist. Die Region Rhône-Alpes ist eine der ältesten Anbaugebiete Frankreichs. Schon Kaiser Konstantin staunte über die Schönheit der Weinberge, zwischen denen heute immer noch romantische alte Bauernhäuser stehen. 1890 waren alle sonnenexponierten Hügelparzellen mit Rebstöcken bedeckt. Infolgedessen erlangte die Region einen weltweit guten Ruf für die daraus resultierende hohe Qualität. Das Weingut pflanzte seine Rebstöcke auf eisenhaltigen Boden, der darüber hinaus Spuren von Mangan und Vulkanstein aufweist. Im hauseigenen 200 Jahre alten Weinkeller reifen die Beaujolaise-Cru-Wein zu wahren Fruchtwundern heran, die mit ihrer Tiefgründigkeit überzeugen. Dufaitres stolze Werke schmecken nach reifen Himbeeren und sonnenverwöhnten Erdbeeren.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah 2014
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Château Lamouroux Rouge
Château Lamouroux Rouge 2012
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Prämiert
Fabelhaft Tinto
Fabelhaft Tinto 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Prämiert
Villa Antinori Rosso
Villa Antinori Rosso 2014
14,10 €
0.75 l (1 l = 18,80 €)
21 %
gespart
Cabernet Sauvignon & Carménère
Cabernet Sauvignon & Carménère 2016
5,50 € 6,95 €
0.75 l (1 l = 7,33 €)