Ramandolo 2011

Giovanni Dri

Lassen Sie die Zeit stillstehen mit diesem traumhaften Dessertwein. Ein unvergesslicher Genuss erwartet Sie.

Kategorie Alle Weine
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Friaul
Geschmack süß/edelsüß
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Ramandolo
12,80 €
Flasche: 0.375 Liter (34,13 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Über Ramandolo

Weinbeschreibung

Der Weinmacher Giovanni Dri zaubert im Friaul aus der Rebsorte Verduzzo Giallo einen unglaublich leckeren Süßwein aus getrockneten, rosinierten Trauben, die über zwei Jahre vergoren werden. Diese Spezialität hat intensive Aromen von Waldhonig, Rosinen, Haselnüssen, Mandel und Karamell und bringt wirklich jeden zum Schwärmen...

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Dessert
Weichkäse

Schmeckt nach:

exotisch
honigartig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Friaul
Rebsorte Verduzzo
Geschmack süß/edelsüß
Weinstil harmonisch & mild
Qualitätsstufe DOCG
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Trinktemperatur 9° - 12°C
Restsüße 90,0 g/l
Säuregehalt 6,5 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 4 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Giovanni Dri, I - 33045 Ramandolo (UD), Italien
Jahrgang 2011
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 102852011

Giovanni Dri

Giovanni Dri ist ein echter Friauler. In Ramandolo, dieser kleinen Denominazione di Origine Controllata e Garantita (DOCG) nahe der Grenze zu Slowenien, ist er aufgewachsen. Am Fuß des Berges, wie er betont, der steil und felsig hinauf ragt, so dass man das kleine Weingut, das sich daran kauert, auf den ersten Blick glatt übersieht.Natürlich kokettiert dieser Mann, der seit rund dreißig Jahren Wein keltert, auch ein wenig mit seinen Ecken und Kanten, die er mit den Felsen vergleicht, die hinter seiner Azienda Agricola wild hinaufragen. Aber man nimmt ihm sofort ab, dass er in diesem rauen Winkel verwurzelt ist, dass er Klarheit und Ursprünglichkeit liebt. Denn wer würde sonst schon sagen, dass sein Keller etwas klösterlich Schlichtes habe und sich demütig an den – bisweilen von Erdbeben heimgesuchten – Boden ducken würde? Und wer würde gleichzeitig seine Olivenbäume mit einer kurvenreichen Frau vergleichen, genüsslich bis in alle Details?Wie auch immer, dieser Mann weiß, was er will und was er mag. In diesem kleinen, besonderen Landstrich, der durch für den Wein bedeutsame Temperaturschwankungen auffällt, trotzt er dem Boden seine geradlinigen – oder wie er es bescheiden sagt: einfachen Weine ab. Aber um zu verstehen, was er mit „einfach“, ja „unvollkommen“ meint, muss man wissen, was sein Maßstab ist: die höchstmögliche Qualität. So tickt er eben, Giovanni Dri. Und nicht nur seine Frau Renata und seine Töchter lieben ihn dafür.

Weinfreunde Empfehlungen

Asselheimer Grauer Burgunder
Asselheimer Grauer Burgunder 2015
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Cheverny blanc, Vignes des Marnières, Delaille
Cheverny blanc, Vignes des Marnières, Delaille 2015
10,95 €
0.75 l (1 l = 14,60 €)
Koonunga Hill Chardonnay
Koonunga Hill Chardonnay 2015
8,40 €
0.75 l (1 l = 11,20 €)
Weissburgunder
Weissburgunder 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Sauvignon Blanc "Old Coach Road"
Sauvignon Blanc "Old Coach Road" 2016
8,95 €
0.75 l (1 l = 11,93 €)