Primitivo Vecchio Sogno 2016

Tenuta Giustini

Dichte Frucht-Aromen, Kakao-Noten und seidene Tannine – diese rote Königsrebe aus Süditalien ist einfach eine köstliche Verführung!

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Primitivo Vecchio Sogno
Prämiert
9,80 €
Flasche: 0.75 Liter (13,07 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Sie erhalten für diesen Artikel 4 PAYBACK °P von Weinfreunde

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 4 PAYBACK °P

Über Primitivo Vecchio Sogno

Weinbeschreibung

Wie der Wein schmeckt

Ein wundervoller Duft nach Kirschen strömt aus dem Glas, wo der Wein in einem dichten Rubinrot leuchtet. Auch tolle Kräuternoten und schwarzer Kakao sind präsent. Im Mund dominiert diese schöne Fruchtkonzentration ebenso wie das weiche Tannin. Der Wein ist üppig strukturiert, im Finale kommen nochmal die Kräuter-Aromen zum Vorschein.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Pasta
Rind

Schmeckt nach:

beerig
schokoladig

Passt zu:

Tapas & Snacks
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Rebsorte Primitivo
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Qualitätsstufe I.G.P.
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Auszeichnung

    

Trinktemperatur 16-18 °C
Restsüße 5,0 g/l
Säuregehalt 6,4 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 3 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Kork
Verpackung Flasche
Hersteller Tenuta Giustini, Tenuta Giustini, 74026 Pulsano, Italien
Jahrgang 2016
Allergenkennzeichnung enthält SULFITE
Artikelnummer 2000012911
GTIN 8059265960033

Tenuta Giustini

Tenuta Giustini

Wie erfrischend und belebend ist es, bei all den Vater-Sohn- und Gebrüderbetriebenen Weingütern einmal auf ein Gut in Frauenhand zu treffen – besonders, wenn es in Apulien liegt und von einer charakterstarken Süditalienerin wie Maria Grazia Longo geleitet wird. Die Winzerin in vierter Generation hat sich mit äußerster Bestimmtheit und Fleiß ein Unternehmen von qualitativer Größe aufgebaut, das außerdem von der Mischung aus mediterranen Meeresbrisen und satter süditalienerischer Sonne profitert. Der größte Weinberg ihrer 15 Hektar, Tenuta Giustini im Gebiet um Pulsano, gibt dem Weingut seinen Namen. Weitere Gärten liegen allesamt in der Region Ionio-Salento, wo man sich, als die Familie mit dem Weinbau begann, noch die sonnigsten, besten Plätzchen aussuchen konnte. Dort haben nicht nur Touristen ihre Freude daran, den Negroamaro-, Primitivo-, und Malvasia-Trauben beim wachsen und erröten zuzusehen, sondern auch die Winzerin und ihre Mitarbeiterinnen, die mit freudiger Gelassenheit zupacken, wenn es darum geht die Reben von Hand zu entlauben, auszulesen oder zu ernten. So viel harte Arbeit und süditalienische Authentizität schmeckt man im Gewand von starkem Ausdruck und überraschend frischer Fruchtigkeit.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
Blaufränkisch Kirchweingarten
Artner
Blaufränkisch Kirchweingarten 2014
22,95 €
0.75 l (1 l = 30,60 €)
Cuvée Carnuntum Klassik
Artner
Cuvée Carnuntum Klassik 2015
7,95 €
0.75 l (1 l = 10,60 €)
Prämiert
Amarok
Artner
Amarok 2015
21,95 €
0.75 l (1 l = 29,27 €)
Prämiert
Miluna Primitivo Salento - 1,5 L-Magnum
Cantine San Marzano
Miluna Primitivo Salento - 1,5 L-Magnum 2017
14,95 €
1.5 l (1 l = 9,97 €)
Dornfelder halbtrocken
Neiss
Dornfelder halbtrocken 2014
7,95 €
0.75 l (1 l = 10,60 €)