Primitivo di Manduria Sessantanni 2015

Cantine San Marzano

99 Punkte von Luca Maroni! Mehr muss man eigentlich nicht mehr sagen, um diesen Ausnahme-Primitivo zu beschreiben.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Geschmack halbtrocken
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Primitivo di Manduria Sessantanni
New Badge



17,90 €
Flasche: 0.75 Liter (23,87 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

99 Punkte von Luca Maroni! Mehr muss man eigentlich nicht mehr sagen, um diesen Ausnahme-Primitivo zu beschreiben.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Geschmack halbtrocken
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Sie erhalten für diesen Artikel 8 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 8 PAYBACK °P

Über Primitivo di Manduria Sessantanni

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Von über 60 Jahre alten Rebstöcken stammt dieser Primitivo von dem Weinfreunde-Liebling Cantine San Marzano in Apulien. Der weltweit anerkannte Italien-Experte Luca Maroni ist mehr als angetan vom Sessantanni und vergibt 99 von 100 Punkten. Das ist für einen Wein in diesem Preisbereich außergewöhnlich hoch.Außergewöhnlich gut ist dieser Primitivo aber auch. Nicht nur weil er aus den besonders konzentrierten Beeren der alten Primitivo-Rebstöcken produziert wird, die nur noch wenig Ertrag bringen. Auch bei der Weinbereitung wurde allerhand Aufwand betrieben: Der Sessantanni verbrachte zunächst mehrere Monate in kleinen französischen Barrique-Eichenholzfässern und wurde dann in große slowenische Eichenfässer umgefüllt. Dadurch spendete der Holzausbau viel Struktur und Langlebigkeit ohne die intensiven Fruchtaromen zu überdecken.So strotzt der Sessantanni förmlich vor Kraft und Fülle. Allerdings ohne ruppig oder anstrengend zu wirken. Denn das hochwertige Traubenmaterial und der sanfte Holzausbau verleihen ihm unendlich viel Eleganz, die auch anspruchsvolle Weinfreunde begeistern wird. Wer also die qualitative Spitze des Trendthemas Primitivo kennenlernen möchte, ist mit dem Sessantanni aus dem apulischen San Marzano bestens beraten.

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Der Wein zeigt sich im Glas mit einem fast undurchsichtigen Rubinrot. Der Duft ist sehr intensiv und erinnert an eingekochte Kirschen und Brombeeren. Zudem zeigt er sich sehr würzig. Tabak, Rauch und auch etwas Balsamisches lassen sich ausmachen. Im Mund dann sehr kräftig und mit Aromen von Kakao, gerösteten Kaffeebohnen und wiederum Gewürzen. Im Abgang wirkt der Wein lange nach, ist dabei jedoch wunderbar elegant und seidig weich.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Wild

Schmeckt nach:

beerig
würzig

Passt zu:

Dinner for two
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Rebsorte Primitivo
Geschmack halbtrocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe D.O.C.
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Trinktemperatur 16 °C
Restsüße 16,0 g/l
Säuregehalt 6,5 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 5 Jahre
Ausbau Barrique
Hersteller Cantine San Marzano, Via Regina Margherita, 149, 74020 San Marzano di San Giuseppe, Italien
Jahrgang 2015
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013497
GTIN 8023354133714

Cantine San Marzano

Cantine San Marzano

Italienisches Qualitätsweingut

In Apulien steht die preisgekrönte „Cantine San Marzano“, deren Weinberge am Absatz des italienischen Stiefels zu finden sind. Das überwiegend warme Klima sowie die reichhaltigen Böden bilden eine optimale Grundlage, um besonders qualtitativ hochwertige Rotweine zu keltern. Hier im Süden Italiens orientieren sich die Winzer noch an den Jahrhunderte alten Vinifikationstechniken, die einst von den Griechen eingeführt worden waren.

Was im Jahr 1962 mit 19 Weinbauern aus San Marzano begann, ist heute zu einer, der apulischen Weintradition verpflichteten, Genossenschaft gewachsen. Mithilfe der Verschmelzung von Leidenschaft, Lokalpatriotismus und moderner Technik wird das heimische Terroir auf aufregende Weise im Wein interpretiert. Das findet auch Mundus Vini und kürte den Vorzeuge-Erzeuger im Sommer 2016 zum "Weingut des Jahres Italien". Die berühmteste Rebsorte der Region ist selbstverständlich die Primitivo-Rebe. Der talentierte Winemaker Davide Ragusa hat aus der regionstypischen Traube auch unseren Wein des Jahres 2017 kreiert, den Miluna, einen herrlichen Rotwein, der das Beste aus der rassigen Primitivo-Rebe ins Glas zaubert.

Weinfreunde Empfehlungen