Prestige Lugana 2020

Cà Maiol

Prestigeträchtiger Lugana, der begeistert und Vorfreude auf den nächsten Urlaub am Gardasee garantiert.

Kategorie Lugana
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Lombardei
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Prestige Lugana
11,50 €
Flasche: 0.75 Liter (15,33 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Prestigeträchtiger Lugana, der begeistert und Vorfreude auf den nächsten Urlaub am Gardasee garantiert.

Kategorie Lugana
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Lombardei
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 5 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 5 PAYBACK °P

Über Prestige Lugana

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Lugana hat sich mittlerweile zum Klassiker unter den italienischen Weißweinen entwickelt und der Prestige von Cà Maiol zeigt eindrucksvoll, warum diese Weine so sehr geschätzt werden. Er besitzt die für Lugana typischen Fruchtaromen, die sich wunderbar floral zeigen und zudem eine schöne Birnenfrucht präsentieren. Doch ist die Hochwertigkeit des Prestiges nur selten unter dem großen Angebot von Lugana-Weinen zu finden.

Der Lugana Prestige wird aus Turbiana-Trauben gewonnen, die auf einem besonders lehmreichen Boden gedeihen und von dem milden Mikroklima Nahe des Gardasees nachhaltig profitieren: Die Nähe des Gewässers sorgt vor allem für eine temperaturregulierende Wirkung. Im Sommer wird es in den Weinbergen nicht zu heiß und im Winter schützt der See vor Frost. Diese klimatische Gleichmäßigkeit merkt man dem Prestige Lugana durch seine harmonische Gesamtcharakteristik geradezu an. und die edle einheimische Rebsorte Turbiana, die weiße Beeren mit besonderer Typizität produziert.

Dieser Lugana vom Top-Produzenten Cà Maiol überzeugt – neben der schönen Frucht – vor allem durch seine feine Mineralität und einer moderaten, perfekt eingebundenen Säure. Der Wein wird nach der sanften Pressung der Beeren ausschließlich in Edelstahltanks vinifiziert und reift danach noch bis in den Frühling des darauf folgenden Jahres in der Flasche.

Auch wenn sich dieser Lugana wunderbar als Aperitif genießen lässt, macht er doch als Essensbegleiter eine besonders gute Figur. Italienische Antipasta, Meeresfrüchte und auch Risotto lassen das Urlaubsfeeling komplett werden.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Der Wein leuchtet in einem Strohgelb im Glas. Der Duft ist sehr klar und sauber. Aromatisch erinnert er an grüne, knackige Äpfel sowie Zitrusfrüchte und im Hintergrund sind feine Kräuternoten zu entdecken – frischer Thymian ist die erste Assoziation. Im Mund sehr harmonisch fruchtschmeichelnd. Alle Komponente befinden sich in einer ausgewogenen Balance. Im Abgang mit schöner Frische und spürbarer Mineralität.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Geflügel
Meeresfrüchte

Schmeckt nach:

fruchtig
spritzig-frisch

Passt zu:

Dinner for two
Sommerabend

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Lombardei
Rebsorte Trebbiano
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe D.O.P.
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Trinktemperatur 10 °C
Restsüße 1,5 g/l
Säuregehalt 5,7 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2-3 Jahre
Verschluss Naturkorken
Hersteller Cà Maiol, Via Colli Storici 119, 25015 Desenzano del Garda, Italien
Jahrgang 2020
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000010644
GTIN 8016729311008

Cà Maiol

Cà Maiol

Walter Contato gründete im Jahre 1967 die Azienda Agricola Provenza, die heute unter den Namen Cà Maiol für hochwertigen Wein bekannt ist. Das Weingut liegt an der südöstlichen Grenze der Lombardei und umfasst heute rund 140 Hektar und vier weitere Weingüter. Heute ist man stolz darauf, dass seit der Gründung die Azienda immer noch im Familienbesitzt ist. Fabio und Patzrizia Contato heißen die heutigen Besitzer des Weinguts und führen das Weingut nun in zweiter Generation fort. Hochmoderne Technik setzen sie bei der Vinifizierung ein und haben dennoch immer einen Blick für das Traditionelle. Die Reben befinden sich in den besten Jahren und so schöpft man alle positiven Faktoren aus, um die besten Weine zu kreieren. Berater des Weinguts ist der Star-Oenologe Michel Rollland, der sich weltweit mit seiner Wein-Kompetenz einen hervorragenden Namen erarbeitet hat.