Mireton Grenache Noir 2019

Cellier d'Eole

Wer es hocharomatisch und etwas lieblich mag, wird sich von diesem Südfranzosen verführen lassen. Auch als Begleiter von reifem Käse eine Empfehlung wert.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Languedoc-Roussillon
Geschmack lieblich
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Mireton Grenache Noir
6,95 €
Flasche: 0.75 Liter (9,27 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Wer es hocharomatisch und etwas lieblich mag, wird sich von diesem Südfranzosen verführen lassen. Auch als Begleiter von reifem Käse eine Empfehlung wert.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Languedoc-Roussillon
Geschmack lieblich
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 3 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 3 PAYBACK °P

Über Mireton Grenache Noir

Weinbeschreibung

Das Besondere am Mireton Grenache Noir

Der Mireton kommt aus der Weinanbauregion Languedoc-Roussillon und wird in einer innovativen Genossenschaftskellerei, dem Cellier d´Eole, hergestellt. Es handelt sich um eine Gemeinschaft mit 205 Mitgliedern, die Weingärten in und um die Region Minervois herum besitzen. Das hat einen großen Vorteil, denn man kann aus einem unglaublichen Fundus unterschiedlicher Weinberge, Rebsorten, Höhenlagen und Böden schöpfen. Für das nötige Know-how bei Cellier d´Eole ist die Weinmacherin Marilyn Lasserre zuständig, die einen immensen Erfahrungsschatz aus Ihrer Zeit in Bordeaux, Südafrika, Australien und den USA mitgebracht hat. Davon profitiert auch dieser liebliche Grenache Noir, der durch seinen harmonischen und mediterranen Charakter überzeugt.

Wie der Wein schmeckt: samtig & weich

Der Grenache Noir zeigt eine tiefe Farbenpracht in Rubinrot mit violetten Reflexen. Aus dem Glas strömt ein sehr angenehmer Duft nach reifen, sonnenverwöhnten Waldfrüchten wie Brombeere und Cassis, gepaart mit dem Eindruck von eingelegten Pflaumen. Am Gaumen rückt die frisch gepflückte Pflaume aromatisch in den Vordergrund. Der Mireton ist insgesamt kraftvoll, mit spürbarer Süße, die aber niemals überbordend wirkt, da der Wein mit einer guten Struktur aufwarten kann. Für alle, die es nicht so trocken mögen, aber trotzdem ein frisch-fruchtiges Aroma lieben.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Asiatisch
Vegetarisch
Weichkäse

Schmeckt nach:

beerig
fruchtig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Tapas & Snacks

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Languedoc-Roussillon
Rebsorte Grenache
Geschmack lieblich
Weinstil samtig & weich
Qualitätsstufe I.G.P.
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Trinktemperatur 12-14 °C
Restsüße 36,2 g/l
Säuregehalt 4,7 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Cellier d'Eole, 11160 Rieux-Minervois, Frankreich
Jahrgang 2019
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000012475
GTIN 3700619319810

Cellier d'Eole

Cellier d'Eole

Französiche Winzergenossenschaft

Die Cellier d’Eole ist eine Genossenschaft mit Sitz in Rieux Minervois. Gut 205 Mitglieder kultivieren 1.500 Hektar, die sich von Roquecourbe nach Minerve über La Livinière und Cesseras erstrecken.

In den Kelleranlagen werden die klassischen roten Trauben des Midi vinifiziert wie etwa Cinsault, Syrah, Grenache, Merlot und Cabernet Sauvignon, sowie die weißen Reben Sauvignon Blanc, Chardonnay, Viognier und Muskateller. Die Weine tragen das Etikett der Appellation Minervois, der prestigeträchtigen Village-Appellation La Livinière sowie die Preis-Genuss-Renner Pays d’Oc.

Als Winzerin zeichnet die talentierte Marilyn Lasserre verantwortlich, die ihre klassische Önologen-Ausbildung aus Bordeaux mit ihrer reichen Neuer Welt-Erfahrung aus Südafrika, Australien und den USA meisterhaft vereint.