Traubenheld

Weingenuss für jeden Tag

Ein Wein, unkompliziert zu genießen, der vor allem zeigt, was in der Rebsorte steckt und somit hilft, in der großen Welt des Weins, die ersten Schritte zu machen. Weinfreund Sven Reinbold über ein heldenhaftes Projekt.

Viele Weinfreunde kennen das: Ist erst einmal ein Wein gefunden, der den eigenen Geschmack trifft und das persönliche Budget nicht übersteigt, hält man gern an ihm fest. Denn die Suche nach so einem Favoriten kann schwierig sein und ist nicht selten mit Enttäuschungen verbunden.

Das ist im Weinfreunde-Team ganz anders, mangelt es doch eigentlich nie an Wein, die zu probieren sind. Es ist nun mal unsere Aufgabe, jeden Tag neue Weine für unsere Kunden zu entdecken. Dabei legen wir vor allem darauf wert, dass die Angebote in unserem Shop immer ein gutes Preis-Genuss-Verhältnis bieten. Dies gilt gleichermaßen für günstige wie auch für höherwertige Weine.

Vor allem als Wein-Einsteiger versucht man die ersten Gehversuche in Sachen Weingenuss zunächst auf einem Preisniveau, das Experimente zulässt. Dennoch möchte man Weine mit ihren Rebsorten und Herkunftsländern auf einem Qualitätsniveau kennenlernen, das die Beschäftigung mit dem Thema Wein im besten Fall zu einer Leidenschaft werden lässt. Und genau diese Gedanken waren es, die uns auf eine Idee brachten.

Codename Traubenheld: von der Idee bis ins Glas

Bei einer unserer Verkostungen im Weinfreunde-Team entstand die Idee: Wie wäre es, eine eigene Produktlinie mit Weinen ins Leben zu rufen, die durch eine gute Qualität zu einem besonders günstigen Preis überzeugen? Da alle Anwesenden sofort Feuer und Flamme waren, mündete das eigentliche Standard-Treffen in einem intensiven Brainstorming.

Schnell war auch ein Name gefunden: Traubenheld. Mit diesem Namen bringt auch die verfeinerte Konzeptidee zum Ausdruck. Die von uns ausgewählten Traubenheld Weine werden nämlich nicht nur kompromisslos nach ihrem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ausgewählt, sie bestehen auch immer aus nur einer einzigen Rebsorte. Auf diese Weise lassen sich die Weine mit ihren individuellen Eigenschaften kennenlernen und gleichzeitig lernt man etwas über das Typische einzelner Rebsorten. Mit anderen Worten: Wir erklären die Rebsorten selbst zu Traubenhelden.

Ein klarer Blick auf die Rebsorte

Um dieser Idee möglichst konsequent zu folgen, werden alle Weine bereits im Herstellungsprozess möglichst unverfälscht belassen. So verzichten wir bei den Weinen auf einen Ausbau im Holzfass, um die charakteristische Frucht der jeweiligen Rebsorte so typisch wie möglich zu zeigen.

Weniger wichtig war uns, aus welchem Land ein Traubenheld Wein stammt. Denn eines wissen wir ganz sicher: In vielen Teilen der Welt werden hervorragende Weine produziert. Und eine Reduzierung auf eine definierte Auswahl von Weinländern hätte unser Projekt unnötig beschränkt.

Languedoc

Weinreben im Südwesten Frankreichs

Es ist daher wenig verwunderlich, dass unsere zwei ersten Traubenhelden aus ganz unterschiedlichen Teilen der Welt kommen. Unser weißer Sauvignon Blanc stammt aus dem französischem Südwesten und der rote Cabernet Sauvignon ist im französischen Comté Tolosan zuhause. Aus unserer Sicht beides Weine, die für nur 4,95 Euro pro Flasche einen unglaublich guten Gegenwert darstellen. Aber probiere selbst!

Traubenheld Cabernet Sauvignon 2020
beeriger Rotwein für jeden Anlass
Vinovalie
Traubenheld Cabernet Sauvignon 2020
Sauvignon Blanc 2020
Spritzig-frischer Weißwein-Allrounder
Vinovalie
Sauvignon Blanc 2020

Und noch am Rande: Auch die Gestaltung der Etiketten hat uns große Freude bereitet. Wir hoffen es geht dir auch so.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
4,42 Sterne | 19 Bewertungen