Les Vieilles Vignes Côtes du Rhône 2014

Domaine Boisson

Ein Rhônewein, in dem man die Provence zu riechen und zu schmecken meint

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Rhône
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Les Vieilles Vignes Côtes du Rhône
8,50 €
Flasche: 0.75 Liter (11,33 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Sie erhalten für diesen Artikel 4 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 4 PAYBACK °P

Über Les Vieilles Vignes Côtes du Rhône

Weinbeschreibung

Lebhafte Pflaumenaromen kitzeln die Nase, dazu ein Hauch Bleistift und Karamell-Noten. Am Gaumen ist der Wein frisch und fruchtig, wobei die alten Rebstöcke eine ordentliche Portion Mineralität beisteuern. Alles mündet in ein angenehm langes Finale. Das ist ein Rhônewein!

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Pizza
Rind

Schmeckt nach:

beerig
vegetativ

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Rhône
Rebsorte Mourvèdre, SyrahGrenache
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe A.O.P.
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Trinktemperatur 15°-16°C
Restsüße 0,8 g/l
Säuregehalt 3,1 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2-3 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Naturkorken
Hersteller Domaine Boisson, Boisson, F - 84290 Cairanne, Frankreich
Jahrgang 2014
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000011889
GTIN 4043128305769

Domaine Boisson

Domaine Boisson

Erst im Jahre 1986 wurde die erste Flasche Wein selbst von der Domain Boisson gefüllt. Im Familienbesitz seit Mitte des 19. Jahrhunderts wurden die Trauben bis zu den 80er Jahren an einen Fassweinvermarkter verkauft. Heute bewirtschaftet die Domaine 34 Hektar, davon 2 Hektar in der Gemeinde Lagarde-Paréol und 32 Hektar in Cairanne. Die letzten zehn Jahre haben die Winzer Régis Boisson und sein Sohn Bruno sich darauf konzentriert den Weinbau zu modernisieren, um Premium-Qualität an Trauben zu produzieren. Régis Boisson legte den Grundstein für den heutigen Erfolg, in dem er seine eigenen Weine in Flaschen füllen wollte. Bruno Boisson stieg 1999 in das Weingut mit ein und ist heute der verantwortliche Kellermeister. Seine oenologische Ausbildung erhielt er im Burgund. Auch Ideen aus Übersee bringt er mit ein, die er in einem Praktikum in Australien aufgenommen hat.Sie praktizieren auch ökologischen Weinbau in dem sie die Reben dazu animieren tiefer zu wurzeln, um Wasser und Mineralien aufzunehmen. Dies fördert den Geschmack des Terroirs im Wein. Handarbeit und Zeit zur Reife – das ist das Erfolgsrezept der Domaine. Alle Trauben sind von Hand gelesen und sortiert, bevor sie von den Stielen befreit gepresst werden. Die Gärung wird langsam vollzogen und fast alle Weine werden für eine längere Zeit gelagert, um die Frucht zu erhalten.Die immerwährende Suche nach Authentizität und der Einzigartigkeit der Weine ist das was Vater und Sohn treibt. Weiter so!

Weinfreunde Empfehlungen

Cortese Bianco
Cascina Radice
Cortese Bianco 2016
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Pur Silver Grüner Veltliner Wachau
Trapl
Pur Silver Grüner Veltliner Wachau 2016
15,95 €
0.75 l (1 l = 21,27 €)
Prämiert
Blaufränkisch Kirchweingarten
Artner
Blaufränkisch Kirchweingarten 2014
22,95 €
0.75 l (1 l = 30,60 €)