Laessiger Zweigelt 2014

Edlmoser

100% Zweigelt – eine charmante und sehr herzliche Affäre. Diesen Rotwein von Edlmoser nicht zu mögen, ist schier ein Ding der Unmöglichkeit.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Wien
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Laessiger Zweigelt
4,95 €
Flasche: 0.75 Liter (6,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Über Laessiger Zweigelt

Weinbeschreibung

Læssiger Zweigelt betört mit weicher, saftiger Frucht und macht es unmöglich, ihn nicht zu mögen. Als echter Gentleman ist er ein vielseitiger Begleiter.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Tapas

Schmeckt nach:

beerig
fruchtig

Passt zu:

Dinner for two
Ein Abend unter Freunden

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Wien
Rebsorte Zweigelt
Geschmack trocken
Weinstil samtig & weich
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Trinktemperatur 14-16°C
Trinkreife jetzt und weitere 2-3 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Hersteller Edlmoser, Maurer Lange Gasse 123, 1230 Wien, Österreich
Jahrgang 2014
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000011340
GTIN 9120025881536

Edlmoser

Edlmoser

Das Traditionshaus Edlmoser besteht immerhin schon seit 1374. Gut. Aber noch besser: Das Weingut erzeugt beständig feinste (um nicht zu sagen edle) Gewächse zu attraktiven Preisen. Ein Glück für uns Weintrinker. Davon sind wir überzeugt. Einerseits kann man sich durch die Gutsweine des Hauses kosten. Diese stehen für die Geschichte des Weinguts und haben einen kompromisslosen Qualitätsanspruch als Basis. Beste Wiener Lagen in den südlichen Ausläufern das Wiener Waldes und ursprüngliches Terroir, alles rund um die Top-Parzelle Maurerberg gelegen. Das sind die Grundlagen für puristische Weine mit eigener, klarer Stilistik und viel Geschmack.

Andererseits finden Sie mit der „Lässiger“ Serie österreichische Paradesorten frisch und fruchtbetont interpretiert. Leichter Trinkgenuss sollen die Weine sein. Was sie sind. Aufregend im Geschmack und – vor allem – nach den Sorten schmecken sie. Grüner Veltliner nach Grüner Veltliner, Blaufränkisch nach Blaufränkisch usw. Einfach lässiger Wein für alle Tage.