L’Episcopal Châteauneuf-du-Pape 2010

Ortas Cave de Rasteau

Aus dem hervorragenden Jahr 2010 stammt dieser großartige Châteauneuf-du-Pape. Ein feingereifter Rotwein zu einem fairen Preis!

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Rhône
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
L’Episcopal Châteauneuf-du-Pape
24,80 €
Flasche: 0.75 Liter (33,07 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Über L’Episcopal Châteauneuf-du-Pape

Weinbeschreibung

Wie L'Episcopal Châteauneuf-du-Pape schmeckt

In dichtem purpurrot fließt der Wein ins Glas, die Reflexe leuchten granatrot. Hier dominiert die eingekochte Schwarzfrucht (Pflaumen und dunklen Waldbeeren) das Bouquet, sowie exotische Gewürze und ein Hauch rauchige Noten. Am Gaumen ist der Wein fabelhaft strukturiert, mit einem mittelkräftigen Körper und einem saftigen, reifen Tannin sowie einer dichten Konzentration unterlegt. Im herrlichen Finale zeigt sich nochmal die Größe des Jahrgangs 2010 – der Eindruck klingt lange nach.

Wie der Wein erzeugt wurde

Aus einer der ältesten, offiziell anerkannten Anbaugebiete Frankreichs: L’Episcopal Châteauneuf-du-Pape 2010 wurde in einem herausragenden Jahrgang erzeugt. Und zwar nach allen Regeln edler Châteuneuf-du-Pape-Kunst: Die Cuvée wurde aus 65 % Grenache, 25 % Syrah und 10 % Mourvèdre komponiert und dann etwa 18 Monate zur Hälfte in großen Eichenfässern und in Betontanks ausgebaut.

Das Besondere an dieser Cuvée

Eine klassische Cuvée der südlichen Rhône, die sich derzeit im perfekten Trinkalter befindet. Und das zu einem fairen Preis, denn wo andere Erzeuger Zwei oder Dreifache beim Preis aufrufen, stellen die Genossen der Ortas Cave de Rasteau diesen prächtigen Wein zu einem fairen Tarif zur Verfügung!

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Käse
Lamm
Rind

Schmeckt nach:

beerig
würzig

Passt zu:

Für besondere Momente
Tapas & Snacks

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Rhône
Rebsorte Grenache Noir, Syrah, Mourvèdre
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe A.O.C.
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Trinktemperatur 18°C
Restsüße 2,0 g/l
Säuregehalt 3,1 g/l
Trinkreife jetzt und 5 weitere Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Korken
Hersteller Ortas Cave de Rasteau, Route des Princes d’Oranges, 84110 Rasteau, Frankreich
Jahrgang 2010
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000012602
GTIN 3453165193334

Ortas Cave de Rasteau

Ortas Cave de Rasteau

Ortas Cave de Rasteau, mit Sitz in der gleichnamigen Appellation Rasteau, ist einer der ältesten Erzeuger Genossenschaften im herrlichen Rhône-Tal. Seit 1925 arbeiten hier gut 80 Winzer gemeinsam im Weinberg, die jeder neuen Generation die Liebe und Leidenschaft für Reben und Keller weiterreichen. Die Genossenschaft kultiviert heute gut 750 Hektar, die zum Großteil in der Appellation Rasteau liegen. Grenache dominiert mit 60 % der angebauten Lagen den Rebspiegel, gefolgt von 20 % Syrah und Mourvèdre, 8 % Carignan, 7 % Cinsault und anderen Sorten. Die Rebstöcke sind im Schnitt 40 Jahre alt und gedeihen auf 150 m bis 300 m Höhe. Ortas erzeugt damit eine ganze Reihe von hochwertigen Rasteau-Weinen sowie Côte Du Rhône-Cuvées, wobei auch Weißweine und der in der Region sehr beliebte Süßwein Vin Doux Naturel fallen. Mit ihren Weinen schafft Ortas Cave de Rasteau regelmäßig, zahlreiche Preise auf nationalen und internationalen Verkostungswettbewerben zu ergattern. Auch Hugh Johnson, alter Haudegen der britischen Weinpresse, bescheinigt der Cave de Rasteau eine „gute“ Qualität (Der kleine Johnson 2017).