Insolia Terre Siciliane 2018

Cusumano

Glückliches Sizilien. Dieser Weißwein lädt mit betörender Aromenvielfalt zum Entdecken und Genießen der autochthonen Rebsorte Insolia ein.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Sizilien
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Insolia Terre Siciliane
6,95 €
Flasche: 0.75 Liter (9,27 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Glückliches Sizilien. Dieser Weißwein lädt mit betörender Aromenvielfalt zum Entdecken und Genießen der autochthonen Rebsorte Insolia ein.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Sizilien
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Sie erhalten für diesen Artikel 3 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 3 PAYBACK °P

Über Insolia Terre Siciliane

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Als echter Sizilianer ist der Insolia des renommierten Weinguts Cusumano vorzustellen. Denn die Rebsorte Insolia – andernorts auch Ansonica genannt – zählt zu den autochthonen Reben der Insel, also zu den Rebsorten, die nur auf Sizilien ihre Heimat haben. Und im Weingut hat man alles dafür getan, das Typische der Rebsorte herauszustellen: seine bezaubernde Aromenvielfalt.Vier Monate lag der Insolia im Stahltank auf der Hefe, was seine ausgeprägte Aromatik erklärt. Um das Porträt dieser sizilianischen Rebe authentisch zu halten, erfährt der Wein auch keine Reife im Fass. Es geht um die Fruchtaromen und die einmaligen kräuterigen Noten: Dieser Wein will einfach nur echter Sizilianer sein.James Suckling bewertete den Wein mit 90 Punkten.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Mit einem blassen Strohgelb eröffnet der Cusumano Insolia das Vergnügen. An der Nase zeigen sich klar und präzise Aromen von Pfirsich, Quitte und Birne, die angenehme Zitrusanklänge begleiten. Diese Fruchtnoten setzen sich am Gaumen fort und gewinnen dabei etwas Reife. Flankiert werden sie von kräuterig-rauchigen Noten, die dem Insolia zusätzlichen Charme verleihen. Oft zu Fisch und Schalentieren empfohlen, aber auch solo eine echte sizilianische Entdeckung.

Was Kritiker zu dem Wein sagen

James Suckling gehört zu den Fans des Cusumano Insolia. Bereits die älteren Jahrgänge erhielten durchweg 90 Punkte und mehr. Den Jahrgang 2017 bewertete den Wein 2017 mit 90 Punkten.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Meeresfrüchte
Vegetarisch

Schmeckt nach:

exotisch
fruchtig
würzig

Passt zu:

Sommerabend
Zur Entspannung

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Sizilien
Rebsorte Insolia
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe I.G.T.
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Trinktemperatur 8 °C
Trinkreife jetzt und weitere 1-2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Glasverschluss
Hersteller Cusumano, Contrada San Carlo, 90047 Partinico , Italien
Jahrgang 2018
Allergenkenn-
zeichnung
enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000013331
GTIN 8028262000172

Cusumano

Cusumano

Terroir-Hochkultur auf Sizilien

Im besten Sinne des Wortes zählt Francesco Cusumano zu den Überzeugungstätern. Als er vor rund vierzig Jahren mit dem Weingut begann, war er von einem Gedanken beseelt: Er wollte Weine machen, die das Terroir einfangen und damit Crus schaffen, wie man sie sonst nur aus dem Burgund kennt. In der Folge durchkreuzte er die gesamte Insel auf der Suche nach dem richtigen Boden und Mikroklima für eine spezifische Rebsorte. In den besten Lagen Siziliens, unter anderem in Ficuzza, Monte Pietroso oder Marchesa erwirbt er Weinberge und startet sein Projekt.

Bereits seit den 1990er Jahren erhält er dabei Unterstützung von seinen Söhnen Alberto und Diego. Die Weingüter der Cusumano umfassen mittlerweile rund 500 Hektar, was sie zu einem der ganz großen Weinproduzenten auf Sizilien macht. In der Kellerei setzt man auf beste Technik inklusive temperaturgesteuerter Stahltanks und klimatisierter Lagerräume für Barriques und Flaschen.

Zwei Weinlinien stehen für Güte und Anspruch der Weine von Cusumano. Zum einen die Weine, die aus nur einer Rebsorte hergestellt werden. Darunter fallen klassische italienische Reben wie Nero d'Avola, autochthone Rebsorten wie Catarratto und Insolia, aber auch die internationalen Rebsorten Merlot und Syrah. Die zweite Linie bilden die Terroir-Weine, die der Cru-Philosophie von Francesco Cusumano folgen. Diese Weine wie Jalé, Noà, Ságana oder Ramusa haben sich ganz ihrer Lage verschrieben und gelten als Spitzenweine zu überraschend günstigen Preisen.

Weinfreunde Empfehlungen