Garnacha "Real de Aragón" 2014

Bodegas Langa

Nichts für Freunde leichter Rotweine. Das ist das Feuer der Garnacha-Traube!

Kategorie Alle Weine
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Calatayud
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Garnacha "Real de Aragón"
6,95 €
Flasche: 0.75 Liter (9,27 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Über Garnacha "Real de Aragón"

Weinbeschreibung

Konzentrierter Duft nach Pflaumenkuchen und schwarzen Johannisbeeren. Das einladende Fruchtaroma wirkt am Gaumen fast süßlich. Der Wein präsentiert sich ganz weich und rund - ohne Ecken und Kanten - und verzaubert mit seinen Anklängen von orientalischen Gewürzen. Die Tempranillo-Traube ist zwar angeblich die „Königin“ der spanischen Rebsorten, aber die Garnacha ist wahrlich eine „Königin der Herzen“.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Wild

Schmeckt nach:

rauchig-holzig
schokoladig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Calatayud
Rebsorte Garnacha
Geschmack trocken
Weinstil samtig & weich
Qualitätsstufe DO
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Trinktemperatur 18°-20°C
Restsüße 1,8 g/l
Säuregehalt 5,3 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 5 Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Bodegas Langa, ES-50300 Calatayud, Spanien
Jahrgang 2014
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 403800114
GTIN 8420560000234

Bodegas Langa

Bodegas Langa

Man weiß nicht ganz genau, ab wann Wein in der Region Calatayud produziert wurde. Auf den steinigen Mergelböden der Region Calatayud wächst der Wein auf 550 bis 850 Meter Höhe über dem Meeresspiegel. Die Hektarerträge sind gering - aber umso konzentrierter ist somit der Beerensaft. Schon 40 Jahre nach Christus sprach der Dichter Marcus Valerius Martial in historischen Schriften über ausgezeichnete Weine aus Bilbilis, die auch von keinem geringen als Kaiser Titus geschätzt wurden. Es ist ein historischer Ort und ehemalige römische Siedlung, in dessen Nähe später die Stadt Calatayud gebaut wurde. „Erst“ im Jahr 1867 begann die Geschichte der Familie Langa sich um den edlen Rebensaft zu drehen. In diesem Jahr gründete Senor Marioano Langa Gallego sein kleines Weingut auf den historischen Böden im Dorf Morata de Jiloca in der Gemeinde Calatayud. Zu diesem Zeitpunkt war ihm nicht klar, dass dieses Weingut das Familienschicksal bis heute bestimmen würde. Dieses wurde von seinem Sohn weitergeführt und 1945 an die Enkel Juan und Sebastian weitergegeben. Sie gründeten einen Weinkeller in einer alten Lagerhalle in der Nähe des Bahnhofs von Calatayud. Schon nach zwei Jahren bauten sie ihren eigenen Keller. 1982 wurde dann die Entscheidung getroffen, aus der Stadt in die Berge der Sierra Vicor zu ziehen. Dort wurde neu gebaut und das Weingut insgesamt vergrößert und modernisiert. In der fünften Generation sind Juan and Cesar Langa Gonzalez für den technischen Bereich des Weingutes unter der Leitung ihres Vaters Juan José Langa verantwortlich. Gemeinsam mit seiner Schwester Maria Teresa Langa, die sich um die Verwaltung kümmert, und dem Rest der Familie, werden immer noch alle wesentlichen Entscheidungen im kleinen Kreis der Familie getroffen. Das Weingut ist das Modernste und das einzige Weingut in privater Hand in dieser Gegend. Die insgesamt 70 Hektar auf zwei verschiedenen Lagen, mit komplett unterschiedlichen mikroklimatischen Bedingungen, sind auf biologischen Weinbau umgestellt.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah 2014
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Château Lamouroux Rouge
Château Lamouroux Rouge 2012
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Prämiert
Fabelhaft Tinto
Fabelhaft Tinto 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Prämiert
Villa Antinori Rosso
Villa Antinori Rosso 2014
14,10 €
0.75 l (1 l = 18,80 €)