Double Pass Shiraz Aussimento 2015

Byrne Vinyards

Spitzenrotwein aus Down Under!

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Australien
Herkunftsregion South Australia
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Double Pass Shiraz Aussimento
10,95 €
Flasche: 0.75 Liter (14,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Über Double Pass Shiraz Aussimento

Weinbeschreibung

Für diesen Wein wurde ein Teil der Trauben vor dem Keltern angetrocknet. Das Ergebnis: Ein wunderbarer Duft nach getrockneten Pflaumen, Pfeffer und Kakao. Üppig und weich am Gaumen. Kurz um: Ein Feuerwerk an Finesse aus Down Under.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Wild

Schmeckt nach:

beerig
fruchtig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Australien
Herkunftsregion South Australia
Rebsorte Shiraz
Geschmack trocken
Weinstil samtig & weich
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Trinktemperatur 18°C
Restsüße 2,4 g/l
Säuregehalt 5,4 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 3-4 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Hersteller
Importeur:
Rindchen's Weinkontor GmbH & Co. KG
Ellerhorst 1
25474 Bönningstedt
Deutschland
Byrne Vinyards, cotts Creek/Byrne Vineyards, AU-5320 Morgan, Australien
Jahrgang 2015
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Ja
Artikelnummer 2000010641
GTIN 9323869001072

Byrne Vinyards

Byrne Vinyards

Eine Tatsache, die man australischen Weingütern meist ansieht, und die sie von den meisten europäischen unterscheidet, ist, dass sie Platz haben. Die Byrne Vineyards wurden 1960 von Romla und Eric Byrne gegründet mit den schon nicht unbeträchtlichen 300 Hektar Weinland am Devlin's Pound. Nach den ersten Erfolgen sprach nichts dagegen, auch noch in den Nachbarregionen im geschützten Clare Valley und oberhalb der Auen des Murray River, weitere Weingärten anzulegen. Heute führen die Söhne Rob und Terry Byrne das weite Weingut, müssen aber gerade am Murrys River feststellen, dass nicht alles in ihrer Heimat so schön wächst und gedeiht wie ihr Unternehmen. Die Wetlands um den Murray River, von wo eine leichte Abendbriese das Quaken der Fröschlein zum Weingut herüberweht, trocknen zusehends aus. Schon über die Hälfte aller Feuchtgebiete in South Australia sind landwirtschaftlichen Projekten und der Versalzung zum Opfer gefallen. Um das Ökosystem vor ihrer Haustüre zu retten, setzt sich Terrys Frau, Elise unermüdlich für den Erhalt und die Renaturierung der Brenda Park Wetlands ein. So geht das Leben und Arbeiten auf Gut Byrne immer Hand in Hand mit der Ökologie ihrer Umwelt, was man auch auf dem Label sehen kann: Der Growling Grass Frog, der knurrende Grasfrosch, wohnt in der sumpfigen Nachbarschaft der Byrne'schen Weinberge und ziert zum Zeichen der Naturverbundenheit der Winzer die Etiketten ihrer Chardonnay- und Shiraz-Flaschen.