DOMÄNE WACHAU, Neuburger Terrassen Spitz Sommelier Edition 2014

Domäne Wachau

In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Sommelier-Verband gekeltert. Von klassischen Terrassenlagen in Spitz und im Spitzer Graben, insbesondere von der Riede Pluris, vom Setzberg und der Ried Bruck wurden die Neuburger-Trauben gelesen. Die extrem steilen Weinberge und das kühle Klima prägen den Weinstil des westlichsten Teils der Wachau besonders.

Kategorie Alle Weine
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Wachau
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
DOMÄNE WACHAU, Neuburger Terrassen Spitz Sommelier Edition
Prämiert
12,95 €
Flasche: 0.75 Liter (17,27 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Über DOMÄNE WACHAU, Neuburger Terrassen Spitz Sommelier Edition

Weinbeschreibung

Der Neuburger ist eine Wachauer Rarität und wird seit langer Zeit von tradtionsreichen Winzern gepflegt. Er bietet ein einladendes Fruchtspiel, Melone, Mandeln, Bratapfel, balancierte Textur, harmonischer Trinkfluss. Sommeliers schätzen Neuburger als universellen Speisenbegleiter.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Geflügel
Schwein
Vegetarisch

Schmeckt nach:

beerig
fruchtig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Tapas & Snacks

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Wachau
Rebsorte Neuburger
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Auszeichnung „Sehr gut“ ÖSTERREICH WEISSWEIN GUIDE
Trinktemperatur 9-10°C
Restsüße 1,7 g/l
Säuregehalt 7,1 g/l
Trinkreife jetzt und 2 weitere Jahre
Ausbau Holzfass
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Domäne Wachau, Dürnstein 107, Dürnstein, AT-3601
Jahrgang 2014
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Ja
Artikelnummer 727000123
GTIN 9007500175345

Domäne Wachau

Domäne Wachau

Unter Weingutsleiter und Master of Wine Roman Horvath und Kellermeister Heinz Frischengruber hat sich die Domäne Wachau zu einem der führenden und wegweisenden Weingüter der Region entwickelt. Singerriedel, Achleiten, Kellerberg und Loibenberg stehen nur stellvertretend für die Fülle an Top-Lagen, die von den Winzerfamilien der Domäne Wachau bewirtschaftet werden. Der Steilheit und Höhe der Terrassen wird Tribut gezollt, Handlese und gezielte Selektion sind Basis für perfektes Traubenmaterial. Resultat ist ein einmaliges Spektrum unterschiedlicher Veltliner und Rieslinge, die der Vielfalt der großen Wachauer Lagen gerecht werden und längst auch die internationale Weinwelt zum Staunen gebracht haben.

Weinfreunde Empfehlungen

Asselheimer Grauer Burgunder
Asselheimer Grauer Burgunder 2015
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Cheverny blanc, Vignes des Marnières, Delaille
Cheverny blanc, Vignes des Marnières, Delaille 2015
10,95 €
0.75 l (1 l = 14,60 €)
Koonunga Hill Chardonnay
Koonunga Hill Chardonnay 2015
8,40 €
0.75 l (1 l = 11,20 €)
Weissburgunder
Weissburgunder 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Sauvignon Blanc "Old Coach Road"
Sauvignon Blanc "Old Coach Road" 2016
8,95 €
0.75 l (1 l = 11,93 €)