Die Langen Grüner Veltliner 2016

Anton Schöfmann

Bereitet viel Trinkvergügen und begeistert mit typischen Veltlinernoten.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Niederösterreich
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Die Langen Grüner Veltliner
7,95 €
Flasche: 0.75 Liter (10,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Über Die Langen Grüner Veltliner

Weinbeschreibung

Grünlich gelbe Farbe, Birnenaromen mit exotischen Anklängen, fruchtig und würzig am Gaumen, leichtes Pfeferl

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Geflügel
Rind
Schwein

Schmeckt nach:

fruchtig
würzig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Tapas & Snacks

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Niederösterreich
Rebsorte Grüner Veltliner
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Trinktemperatur 10-12°C
Restsüße 2,1 g/l
Säuregehalt 5,6 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 1-2 Jahre
Ausbau Edelstahltank und Barrique
Verschluss Schraubverschluss
Hersteller Anton Schöfmann, Kellerstraße 17, 2054 Haugsdorf, Österreich
Jahrgang 2016
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000012201
GTIN 9006352103209

Anton Schöfmann

Anton Schöfmann

Weil wahre Schönheit von Innen kommt, geben wir vom Weingut Schöfmann aus Haugsdorf unseren Weinen die Zeit, die ungeschminkte Harmonie des Weinviertels zum Ausdruck zu bringen. Dazu legt Anton Schöfmann besonderes Augenmerk auf den Weingarten als Ursprung unverwechselbarer Weine. Das Sortiment ist für Winzer Anton Ausdruck seiner Wertschätzung des Weinviertels. So vielfältig wie die lehmreichen Löss- oder Sandböden rund um Haugsdorf, so vielfältig sind die Weine. Die hiesige Lebensfreude drückt sich im Frizzante Rosé aus. Die Bodenständigkeit findet man in pfeffrigen Grünen Veltlinern wie „Die Langen“ oder dem Weinviertel DAC sowie im Blauen Zweigelt. Die Weltoffenheit spiegelt sich im Pinot Noir, Merlot und Cabernet Franc wieder. Und das Geheimnisvolle? Das kosten Sie im Aconit, Hutberg oder Hutberg Reserve.