Dewar´s Blended Scotch Whisky 12 Jahre

Weich harmonisch und sehr ausbalanciert – so schmeckt der Dewar’s Scotch Whisky mit 12 Jahren Fassreife!

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Whisky
Herstellername Dewar’s Aberfeldy Distillery
Herkunftsland Vereinigtes Königreich
Herkunftsregion Schottland
Alkoholgehalt 40,0 % vol
Dewar´s Blended Scotch Whisky 12 Jahre
Weinfreunde Selektion Badge
New Badge
26,99 €
Flasche: 0.7 Liter (38,56 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Weich harmonisch und sehr ausbalanciert – so schmeckt der Dewar’s Scotch Whisky mit 12 Jahren Fassreife!

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Whisky
Herstellername Dewar’s Aberfeldy Distillery
Herkunftsland Vereinigtes Königreich
Herkunftsregion Schottland
Alkoholgehalt 40,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 13 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 13 PAYBACK °P

Über Dewar´s Blended Scotch Whisky 12 Jahre

Artikelbeschreibung

Der Dewar‘s aus der traditionellen John Dewar & Sons Distillery versprüht den einzigartigen Charme der wilden schottischen Natur. Für den Dewar's Scotch Whisky 12 years werden bis zu 40 Malt und Grain Whiskys verwendet. Herausragend ist sein weicher Körper, den der 12 Jahre alte Dewar‘s seiner zusätzlichen Lagerung in Eichenholzfässern zu verdanken hat. Dies führt zu einem duftig weichen Aroma, unterlegt mit frischen Fruchtnoten. Geschmacklich sehr weich, harmonisch, perfekt ausgewogen und dazu leicht rauchig. Seine dunkle Bernsteinfarbe lässt ihn dazu noch beeindruckend aussehen. Jede Flasche des Dewars ist mit der Abfüllnummer versehen – und deshalb ein echtes Unikat.

Steckbrief

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Whisky
Herstellername Dewar’s Aberfeldy Distillery
Herkunftsland Vereinigtes Königreich
Herkunftsregion Schottland
Klassifikation Blended
Alkoholgehalt 40,0 % vol
Artikelnummer 2000014855
Hersteller Dewar’s Aberfeldy Distillery , PH15 2EB Aberfeldy, Vereinigtes Königreich

Dewar’s Aberfeldy Distillery

Die Alleskönner aus den Highlands

Wie so oft in Schottland ist es auch bei Aberfeldy der Name einer Ortschaft, der zum Namen einer Whisky-Brennerei wird. Aberfeldy liegt in den Highlands unweit des Flusses Tay und dem ebenso genannten See, dem Loch Tay. Das Wasser für seinen Whisky bezieht die Dewar’s Aberfeldy Distillery jedoch aus dem Pitilli Burn, einem kleinen Fluss, der unmittelbar an der Destillerie vorbeifließt.

Gegründet wurde die Distillery in Aberfeldy 1896 von John und Tommy Dewar. Eine dreijährige Unterbrechung um das Ende des Ersten Weltkriegs ausgenommen, erzeugt die Brennerei seitdem Whisky. Allerdings dauert es, bis man sich entschließt, auch einen Single Malt zu erzeugen. Traditionell geht der hier gebrannte und gereifte Whisky in den berühmten Dewar’s Blend ein und sorgt so für Qualität in der Flasche. Die Einstiegshürde der Highland Single Malts nimmt die 12 Jahre gereifte Standardabfüllung mit Bravour. Danach warten noch eine 16 Jahre und eine 21 Jahre gereifte Qualität mit Genussmomenten auf. In außergewöhnlichen Fässern gereifte Single Malts und Limited Editions machen die Bandbreite von Aberfeldy komplett.

Doch nach wie vor brennt man vorwiegend für den Dewar’s Blend, der zu den international bekanntesten Blended Scotch Whisky zählt. Denn das Blenden ist die eigentliche, angestammte Kunst bei Dewar, schließlich liegen die Anfänge der Familie im Spirituosenhandel, wo sie bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Erfahrungen im Vermählen von Whisky sammelte.

Aktuell arbeitet die Distillery mit zwei Wash Stills (16.500 Liter) und zwei Spirit Stills (15.000 Liter). Die Form der Brennblasen sorgt für ein besonders präzises Abtrennen der scharfen Geschmacksstoffe und ermöglicht besonders milde und zugängliche Whiskys – gewissermaßen das Markenzeichen der Brennerei.

Weinfreunde Empfehlungen