Dark Matter Grauburgunder trocken 2018

Münzenberger

Voll in der Materie: „Jungwinzer des Jahres“ Dominik Münzenberger verleiht der Rebsorte eine ganz eigene Persönlichkeit.

Kategorie Angebote
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Dark Matter Grauburgunder trocken
-12%
7,50 €
bisher 8,50 €. Sie sparen 11,76%
Flasche: 0.75 Liter (10,00 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Voll in der Materie: „Jungwinzer des Jahres“ Dominik Münzenberger verleiht der Rebsorte eine ganz eigene Persönlichkeit.

Kategorie Angebote
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Sie erhalten für diesen Artikel 3 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 3 PAYBACK °P

Über Dark Matter Grauburgunder trocken

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Der Grauburgunder muss sich gelegentlich des Vorurteils erwehren, zu gefällig daherzukommen und sich auf die typischen Fruchtaromen zu reduzieren. Der Grauburgunder von Youngster Dominik Münzenberger hat anderes im Sinn: Dark Matter. Ganz oberflächlich meint dies eine etwas längere Maischestandzeit, die der Jungwinzer dem Grauburgunder aus Rheinhessen als sein „Dark“ mitgibt. Jedoch sind es eher die überraschend anderen Fruchtnoten samt der Nussaromen, die dem Wein seinen eigenen Touch mitgeben. Da will einer was.Und eben jener ist der DLG-Jungwinzer des Jahres 2018, Dominik Münzenberger. Der Junior vom Weingut gleichen Namens erprobt sich bereits erfolgreich mit einer eigenen Weinlinie, die dem traditionellen Familienbetrieb aus Zornheim nahe Nieder-Olm ansehnlichen Schwung verleiht. Der Grauburgunder Dark Matter ist ein Beispiel dafür. Frisch, nahezu pikant, lässt dieser Weißwein die oft mokierte Gefälligkeit bei Seite und zeigt genügend Kraft, um es mit einem herzhaften Wurstbrot aufzunehmen. Kurzum: ein Wein mit einem kosmologischen Namen, der ordentlich Freude macht.

Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild

Ein heller, goldgelber Ton lässt auf den ersten Blick keinen Grauburgunder vermuten. Die angenehm cremig wirkenden Fruchtnoten von Mirabelle und Aprikose kommen in der Nase nicht allein daher: Nussaromen, am ehesten frische Walnuss, geben den interessanten Begleiter. Die Überraschung setzt sich am Gaumen fort und singt den Refrain des langen Schalenkontakts mit einem spürbaren Takt weicher Tannine und belebender Säure auf der einen Seite. Versteckter Süße mit karamelligen Tönen auf der anderen.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Geflügel
Pasta
Vegetarisch

Schmeckt nach:

mineralisch
nussig

Passt zu:

Dinner for two
Ein Abend unter Freunden

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Rebsorte Grauburgunder
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Qualitätsstufe Q.b.A.
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Auszeichnung
Trinktemperatur 10 °C
Trinkreife jetzt und weitere 4 Jahre
Ausbau Edelstahl
Jahrgang 2018
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013351
GTIN 4260634830015

Weinfreunde Empfehlungen