Cuvée Zweigelt Blaufränkisch 2016

3Mädlhaus

trinkfreudig, fruchtbetont mit Kirsch - und Beerennoten

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Seewinkel
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Cuvée Zweigelt Blaufränkisch
Prämiert
3,99 €
Flasche: 0.75 Liter (5,32 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Sie erhalten für diesen Artikel 1 PAYBACK °PUNKT

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 1 PAYBACK °P

Über Cuvée Zweigelt Blaufränkisch

Weinbeschreibung

Eine trinkfreudige Cuvée Rot aus den typischen Rebsorten des Burgenlandes. Der Zweigelt mit den sortentypischen Kirschnoten harmoniert perfekt mit den Beerennoten des Blaufränkisch.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Schwein
Weichkäse

Schmeckt nach:

fruchtig
schokoladig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Seewinkel
Rebsorte Zweigelt, Blaufränkisch
Weinstil samtig & weich
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
Auszeichnung AWC Silber 2016
Trinktemperatur 16°-18°C
Restsüße 5,6 g/l
Säuregehalt 4,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Hersteller 3Mädlhaus, Am Anger 17, 7122 Gols, Österreich
Jahrgang 2016
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000012572
GTIN 9120045250862

3Mädlhaus

Das Weingut 3Mädlhaus, auch als 3Mäderlhaus bekannt, hat seinen Sitz in Gols, am wunderschönen Neusiedlersee. Dort haben die drei Töchter der Familie Schrammel – Verena, Antje und Viki - das Sagen. Gemeinsam sind sie für die Arbeit im Weinberg und Keller als auch für die Vermarktung der tollen Cuvées zuständig. Gut 11 ha-große Lagen kultivieren die Schwestern mit roten (45 %) und weißen (55 %) Rebsorten.

Mit ihren Weinen, die zu einem herrlichen Preis-Genuss-Verhältnis erhältlich sind, hat das 3Mädlhaus auf zahlreichen Wettbewerben Top-Auszeichnungen eingefahren. Besonders stolz sind sie auf die Prämierung Salonweingut im Jahr 2005 sowie für Lobpreisung ihrer Rotweine im Falstaff-Rotweinguide.

Wie es sich für ein echtes Weingut aus dem Burgenland gehört, bieten die Schrammel-Mäderl auch ihre Erzeugnisse im Heuriger zum Rebstöckl an. Ein Besuch vor Ort lohnt sich daher auf jeden Fall!

Weinfreunde Empfehlungen

Muschelkalk Weißer Burgunder trocken
Schlossmühlenhof
Muschelkalk Weißer Burgunder trocken 2016
7,95 €
0.75 l (1 l = 10,60 €)
Inkspot Vin Noir
Cloof Wine Estate
Inkspot Vin Noir 2014
9,80 €
0.75 l (1 l = 13,07 €)
Growling Frog Shiraz
Byrne Vinyards
Growling Frog Shiraz 2016
7,95 €
0.75 l (1 l = 10,60 €)
Tres Reyes Colección
Bodegas Tres Reyes
Tres Reyes Colección 2014
11,95 €
0.75 l (1 l = 15,93 €)
Small Hill White
Leo Hillinger
Small Hill White 2016
9,45 €
0.75 l (1 l = 12,60 €)