Crescentia Riesling trocken Steinberger Erste Lage 2017

Hessische Staatsweingüter Eberbach

Riesling aus dem Rheingau: Kloster Eberbach keltert Reben aus seiner ältesten Monopollage! Zur Hälfte im Edelstahltank und im großen Holzfass vinifiziert.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheingau
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Crescentia Riesling trocken Steinberger Erste Lage
12,50 €
Flasche: 0.75 Liter (16,67 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Sie erhalten für diesen Artikel 6 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 6 PAYBACK °P

Über Crescentia Riesling trocken Steinberger Erste Lage

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Im sagenumwobenen Rheingau trifft man auf eine klassische Riesling-Schule, die besonders von Häusern wie Kloster Eberbach kultiviert wird. Hier ist man besonders auf die Monopollage Steinberg stolz, dieser Weinberg wird von Kloster Eberbach exklusiv bewirtschaftet (daher auch die Bezeichnung Monopollage). Und zwar seit dem Jahr 1239!

Die Lage ist am südlich bis südwestlich ausgerichtet. Die skelettreichen Böden bestehen aus einer Schicht tonigem Lehm auf der grusiger Schiefer liegt – die Böden sind besonders gut bei der Wasserführung. Die Reben wurden nach dem schonenden Pressegang von ihren Schalen und Kernen getrennt und zur Hälfte im Edelstahltank und in Eichenholzfässer (aus 1.200 und 2.400 Liter) vergoren.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Der Lagen-Riesling leuchtet im Glas im hellen Strohgelb mit goldenen Reflexen. Im Bouquet duftet der Wein nach Zitrusfrucht und Weinbergspfirsich, mit einer markanten Kräuterwürze und einer hervorragenden Mineralik. Am Gaumen ist der Crescentia um einen zierlichen Weinsäure-Kern gewickelt, mit schöner Konzentration und natürlich sehr präzis herausgearbeiteter Mineralik. Die Struktur ist saftig und gibt dem Wein ein sattes Riesling-Finale, in dem nochmal die Aromen der Steinberger-Lage zum Vorschein treten.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Asiatisch
Fisch
Geflügel

Schmeckt nach:

fruchtig
spritzig-frisch

Passt zu:

Dinner for two
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheingau
Rebsorte Riesling
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe Q.b.A.
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Trinktemperatur 8°C
Trinkreife jetzt und weitere 5 Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Schraubverschluss
Hersteller Hessische Staatsweingüter Eberbach, 65346 Eltville am Rhein, Deutschland
Jahrgang 2017
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013154
GTIN 4004850035065

Hessische Staatsweingüter Eberbach

Im Jahre 1136 wurde das einstige Kloster vom heiligen Bernhard von Clairvaux gegründet. Seitdem hat sich das Weingut mit seinem stetigen Qualitätsstreben einen hervorragenden Namen erarbeitet. Etwa 220 ha gehören zum Erbe der Zisterzienser, die heutigen Hessischen Staatsweingüter Eberbach beziehen auch Trauben und Wein von weiteren erfolgreichen Weinbauern aus der Region.

Zwischen der Hessischen Bergstraße bis nach Assmannshausen wachsen die klösterlichen Reben, deren Geschmacksgeheimnis auf die unterschiedlichen Böden zurückzuführen ist. Dieter Greiner hat frischen Wind in diese historische Stätte gebracht. Mit seinem Innovationsgeist und der richtigen Kombination aus Tradition und Moderne erstrahlt das größte Weingut Deutschlands zu neuem Glanz. Besonders freut sich der Geschäftsführer darüber, dass die eigenen Weine im Jahre 2012 auf der Friedensnobelpreisverleihung ausgeschenkt wurden: „Bei so einem historischen Ereignis mit unserem Wein dabei zu sein, macht uns wirklich sehr stolz“, sagt Greiner.

Weinfreunde Empfehlungen

Cortese Bianco
Cascina Radice
Cortese Bianco 2016
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Pur Silver Grüner Veltliner Wachau
Trapl
Pur Silver Grüner Veltliner Wachau 2016
15,95 €
0.75 l (1 l = 21,27 €)
Villa Antinori Bianco
Marchesi Piero Antinori
Villa Antinori Bianco 2017
8,50 €
0.75 l (1 l = 11,33 €)
Rivaner trocken Sybillenstein Alte Reben
Schlossmühlenhof
Rivaner trocken Sybillenstein Alte Reben 2016
7,50 €
0.75 l (1 l = 10,00 €)
Maybach Grauer Burgunder trocken
Peter Mertes
Maybach Grauer Burgunder trocken 2016
4,29 €
0.75 l (1 l = 5,72 €)