Château Puy-Servain "Vieilles Vignes" 2011

Château Puy-Servain

It´s magic... Top-Bergerac mit Bordeaux-Charakter. Unbedingt probieren!

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Bergerac
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Château Puy-Servain "Vieilles Vignes"
12,80 €
Flasche: 0.75 Liter (17,07 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Über Château Puy-Servain "Vieilles Vignes"

Weinbeschreibung

Der stolze Besitzer des Château Puy-Servain ist ein lautstarker Verfechter seiner Region Bergerac und beweist das Potenzial mit dieser starken Cuvée aus Merlot und Cabernet Sauvignon. Nach 12 Monaten Ausbau im Barrique hat der Wein eine äußerst geschmeidige Struktur und elegante Kraft. Das Aroma wird dominiert von reifen und eingelegten Kirschen, gepaart mit feinen Paprikanoten.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Wild

Schmeckt nach:

beerig
schokoladig

Passt zu:

Zum Grillen
Zur Entspannung

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Bergerac
Rebsorte Cabernet Franc, Merlot
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe AOP
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Trinktemperatur 19°-20°C
Restsüße 0,4 g/l
Säuregehalt 3,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 4 Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Daniel Hecquet, FR-33220 Port Sainte Foy, Frankreich
Jahrgang 2011
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 204902611
GTIN 3584699534116

Château Puy-Servain

Château Puy-Servain

Daniel Hecquet - ein Name der für kreative Weine steht. Bevor er sehr erfolgreich die Geschäftsführung des Familienbesitzes von Château Puy Servain übernahm, machte er sich als frisch gebackener Oenologe des Institut für Oenologie in Bordeaux einen Namen im Château d´Yquem. Danach war er für acht Jahre als Direktor im CIVRB (Rat des Branchenverbandes für Erzeugung und Vermarktung von Weinen der Anbauregion Bergerac) tätig. Um von dem Ruf „einer qualitätsarmen Gegend irgendwo bei Bordeaux“ weg zu kommen, setzte er seine Stimme für neue Qualitätsstandards der Region Bergerac ein. Mittlerweile ist Daniel seit 20 Jahren für die Weine des Château Puy Servain zuständig. Seine Erfahrung, Stilistik und Kreativität sind gefragte Eigenschaften. Daher ist er neben der Geschäftsführung von Château Puy Servain als Berater tätig. In dieser Eigenschaft berät er mehrere Weingüter der Region Bergerac. Auf dem „windigen Berg“, wie die freie Übersetzung von Château Puy Servain lautet, erzeugen die Hecquets in dritter Generation Wein. In Ponchapt in der Nähe von Port Saint-Foy und Fleix liegt das Gebiet Puy Servain. Auf exzellente Lagen in einer der höchsten Erhebungen von Bergerac produziert Daniel Hecquet hervorragend dichte und ausdrucksstarke Weine. Voraussetzungen dafür bietet die lange Sonnenscheindauer in diesen Lagen sowie die Böden auf Kalkstein Basis, welches die Mineralität und Frische der Weine fördert.Langsam und pragmatisch modernisierte Daniel das Château und integrierte den ökologischen Weinbau als Ausgangsposition der Weinherstellung. Dazu setzt er verstärkt auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Wichtig für ihn sind die Qualität der Weine und die Tradition der Weinerzeugung von Bergerac. Wie schon sein Großvater setzt er hohe Ansprüche an sich selbst. Jeder seine Weine spiegelt die weltliche Existenz der Weinberge und den Adel des Châteaus wieder.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah 2014
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Château Lamouroux Rouge
Château Lamouroux Rouge 2012
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Prämiert
Fabelhaft Tinto
Fabelhaft Tinto 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Prämiert
Villa Antinori Rosso
Villa Antinori Rosso 2014
14,10 €
0.75 l (1 l = 18,80 €)
21 %
gespart
Cabernet Sauvignon & Carménère
Cabernet Sauvignon & Carménère 2016
5,50 € 6,95 €
0.75 l (1 l = 7,33 €)