Champbeaux Grande Réserve 2019

Les Producteurs Réunis

Ausnahme-Winzer Frédéric Garrabou liefert uns einen ganz besonderen Jubiläumswein: Cabernet Sauvignon und Syrah in harmonischer und sonnenverwöhnter Eintracht.

Kategorie Rotweine aus Frankreich
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Languedoc
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Champbeaux Grande Réserve
New Badge
8,50 €
Flasche: 0.75 Liter (11,33 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Ausnahme-Winzer Frédéric Garrabou liefert uns einen ganz besonderen Jubiläumswein: Cabernet Sauvignon und Syrah in harmonischer und sonnenverwöhnter Eintracht.

Kategorie Rotweine aus Frankreich
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Languedoc
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 4 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 4 PAYBACK °P

Über Champbeaux Grande Réserve

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Durch die langjährige Freundschaft mit dem Ausnahme-Winzer Frédéric Garrabou stand schnell fest: Von ihm soll unbedingt einer der Weinfreunde Jubiläumsweine zum fünften Geburtstag stammen. Gesagt, getan! Das Ergebnis ist ein unwahrscheinlich aromatischer Rotwein, der aus 70 Prozent Cabernet Sauvignon und 30 Prozent Syrah hergestellt wurde. Cabernet ist ganz im Süden Frankreichs eigentlich nicht sehr häufig vertreten, doch der Champbeaux beweist, dass diese Rebsorte auch im sonnenverwöhnten Languedoc-Roussillon fantastische Weine hervorbringt. Syrah fühlt sich in der Region ohnehin sehr wohl, das ist hinlänglich bekannt. Dennoch sollte mann wissen, dass die Syrah-Trauben für den Champbeaux von über 40 Jahre alten Rebstöcken stammen. Dies bedeutet immer: ein geringer Ertrag bei extrem hoher Qualität. Die Weinbereitung der beiden Rebsorten findet getrennt voneinander statt, erst für die fünfmonatige Reife finden Cabernet Sauvignon und Syrah zusammen. Und diese Kombination kann sich wirklich sehen, riechen und schmecken lassen! Durch den dezenten Süßeeindruck wirken die schwarzen Beerenaromen nur noch intensiver und eine gelungene Säurestruktur sorgt für ausreichende Frische. Das macht den Champbeaux zu einem konzentrierten Rotwein, der über eine besonders harmonische Charakteristik verfügt. Ein wirklich gelungener Jubiläumswein, so feiert man gerne Geburtstag.

Wie der Wein schmeckt: samtig & weich

Der Wein kommt in einem dunklen Rubinrot mit violetten Reflexen ins Glas. Sein Duft präsentiert sich vielschichtig – Aromen von Schwarzkirschen, Pflaumen und Zedernholz stehen im Vordergrund. Zudem im Hintergrund feine Tabak- und Vanille-Noten. Im Mund sehr konzentriert, saftig und fruchtig. Im Abgang mit sehr weichen Tanninen und einer respektablen, fruchtbetonten Länge.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Kalb
Lamm
Schwein

Schmeckt nach:

beerig
würzig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Languedoc
Rebsorte Cabernet Sauvignon,
Syrah
Geschmack trocken
Weinstil samtig & weich
Qualitätsstufe I.G.P.
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Trinktemperatur 16 °C
Restsüße 9,0 g/l
Säuregehalt 4,6 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2 Jahre
Verschluss Korken
Verpackung Flasche
Hersteller Les Producteurs Réunis, 34360 Cébazan, Frankreich
Jahrgang 2019
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013938
GTIN 3700619335049

Les Producteurs Réunis

Les Producteurs Réunis

Spitzen-Cuvées von Winzergenossenschaft

Die vereinigten Winzer von Cébazan tragen den Namen ihres winzigen Dorfes weit über seine Grenzen hinaus. Die Weine dieser Gemeinschaft überzeugen nicht nur durch den extrem fairen Preis, sondern auch durch den erstklassigen Ausbau im penibel gepflegten Keller. Sie lassen ihren Weinen Raum, um je nach Sorte ihren vollen, individuellen Charakter zu entfalten. Dabei sind die Cuvées der Producteurs Réunis nicht überladen und schwer sondern voller jugendlicher Spritzigkeit und Frische.

Im Keller ist Önologe Frédéric Garrabou für die Arbeit verantwortlich. Der Spross einer alten Winzerfamilie aus der Umgebung von Limoux atmete den Weinmacher-Geist praktisch schon im Elternhaus ein. Ein entsprechendes Studium führten ihn zu renommierten Häusern im Burgund (Domaine Chanson) und in Bordeaux (Château Malartic). In der Neuen Welt (Neuseeland, Australien und im Napa Valley) wendete Garrabou das Gelernte erfolgreich an. Wieder daheim wollte er nun auch im heimischen Weinberg tätig werden – und heuerte bei den Producteurs Réunis an. Dort bringt er hervorragende Cuvées auf die Flasche. Auch das Languedoc-Roussillon macht es möglich: Mit seinen vielfältigen Terroir und einer großen Anzahl an Rebsorten ist diese Region geradezu prädestiniert für Weinmacher wie Garrabou, der hier seinen innovativen Tatendrang voll entfaltet.

Weinfreunde Empfehlungen