Champagner Première Cuvée Brut

Champagner Bruno Paillard

Opulenter Champagner, mit wunderbar feinem Schaum und langem Nachhall

Kategorie Prickelndes
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Champagne
Geschmack brut
Prickler-Art Champagner
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Champagner Première Cuvée Brut
Prämiert
39,80 €
Flasche: 0.75 Liter (53,07 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Über Champagner Première Cuvée Brut

Weinbeschreibung

Bruno Paillard - Winzer des Jahres 2011 des "Feinschmecker" - ist einer der wenigen Unabhängigen in der Champagne. Dass er neben den großen Handelshäusern bestehen kann, hat zwei Gründe: Genie und Qualität. Sein Champagner hat einen opulenten Duft von kandierter Zitrusfucht und Beeren, einen ganz feinen Schaum und am Gaumen einen reichen Geschmack von Zitrus über Mandeln bis Feige. Imposanter Champagner!

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Geflügel
Meeresfrüchte

Schmeckt nach:

exotisch
spritzig-frisch

Passt zu:

Dinner for two
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe Prickelndes
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Champagne
Rebsorte Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir
Geschmack brut
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe Schaumwein
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Auszeichnung 89 Parker-Punkte - 16/20 bei Bettane & Desseauve - Winemaker of the Year 2011 im Feinschmecker - Gold bei Berliner Wein Trophy 2012
Trinktemperatur 9°C
Restsüße 6,8 g/l
Säuregehalt 7,0 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 1-2 Jahre
Ausbau Klassische Flaschengärung
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Abfüller: Champagner Bruno Paillard, FR-51100 Reims, Frankreich
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 208300100
GTIN 3590661017501

Champagner Bruno Paillard

Champagner Bruno Paillard

Die Champagne. Eine Region voll großer und geschichtsträchtiger Champagnerhäuser. Seit Jahrhunderten wird hier von den alteingesessenen Häusern das Handwerk gepflegt. Hier ein neues Champagnerhaus zur eröffnen ist ein mutiges Unterfangen an das sich nicht jeder heranwagen würde. Dennoch wollte der junge Bruno Paillard seinem Traum, einen Champagner, welcher hinsichtlich Klarheit und Eleganz seines Gleichen sucht, verwirklichen. Ohne Weingut und ohne finanzielle Mittel, verkaufte der entschlossene 27 Jährige im Jahr 1981 seinen alten Jaguar. Dieser war inzwischen ein Sammlerstück und erbrachte Paillard das benötigte Startkapital von 50.000 francs. In einem gemieteten Weinkeller experimentierte er mit sorgfältig selektierten Trauben von unabhängigen Weinbauern an seinen Traum- Champagner. Nachdem er drei Jahre wie ein Alchemist gearbeitet und sein Know-How getested hat, schaffte er den Champagner seiner Träume zu erschaffen. Nach wenigen Jahren wurde er bereits erstmal in der English Press erwähnt. In 1988 würdigte der berühmte Weinkritiker Hugh Johnson das Haus als kleines jedoch prestigewürdiges Champagnerhaus mit „exzellenten und seidig weichen Champagnern“. Der Feinschmecker krönte ihn sogar als „Winzer des Jahres“. Inzwischen gehören Pailliard 28 Hektar, mit 60% Grand-Cru Lagen, aus denen er unter anderem wunderbare Champagner mit großem Anklang produziert.

Weinfreunde Empfehlungen

Prosecco DOC, "Maurizio B Martino"
Prosecco DOC, "Maurizio B Martino"
5,95 €
0.75 l (1 l = 7,93 €)
ZONIN, Prosecco Frizzante DOC 1821
ZONIN, Prosecco Frizzante DOC 1821
6,45 €
0.75 l (1 l = 8,60 €)
Pinot Chardonnay "Metropol"
Pinot Chardonnay "Metropol"
7,80 €
0.75 l (1 l = 10,40 €)