Ein Chablis wie man sich ihn wünscht: Elegant, frisch und mineralisch kommt dieser Chardonnay aus dem Norden des Burgunds daher.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Chablis
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Chablis
-17%
13,95 €
bisher 16,80 €. Sie sparen 16,96%
Flasche: 0.75 Liter (18,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Ein Chablis wie man sich ihn wünscht: Elegant, frisch und mineralisch kommt dieser Chardonnay aus dem Norden des Burgunds daher.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Chablis
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Sie erhalten für diesen Artikel 6 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 6 PAYBACK °P

Über Chablis

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Das prestigeträchtige Chablis markiert die nördlichste Appellation im französischen Burgund-Gebiet. Wie auch in den anderen Appellationen der Region entstehen hier Weißweine aus 100% Chardonnay. Allerdings unterscheiden sich diese Weine in ihrer Charakteristik stark von anderen weißen Burgundern. Wo im übrigen Burgund cremig wirkende, holzgeprägte Weine mit kräftiger Statur das Renommee der Gegend prägen, sind es im Chablis eher Weine, die für ihren frischen und mineralischen Charakter weltbekannt sind. Diese Stilistik haben sie vor allem dem stark kalkhaltigen Boden zu verdanken, der besonders wasserdurchlässig ist. Um die daraus resultierende, säuregeprägte Typizität zu erhalten, werden Chablis auch nur selten im Fass ausgebaut.Die Cave des Vignerons de Chablis – auch Chablisienne genannt – ist ein Zusammenschluss von 300 Winzern, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, diese klassische, sehr unverfälschte Stilistik mit ihren Weinen auszudrücken – und das bereits seit 1923. So kommt auch dieser Chablis in idealtypischer Form daher: elegant, frisch und mit zurückhaltender Frucht ausgestattet. Das macht ihn zu einem vornehmen Essensbegleiter, der mit einem Preis-Genuss-Verhältnis ausgestattet ist, das im Chablis, ja im ganzen Burgund nur sehr selten anzutreffen ist.

Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild

Ein strahlendes Gold zeichnet diesen Chablis im Glas aus. Dem Duft ist bereits eine gewisse Frische anzumerken. Vor allem durch die fruchtigen Anklänge von Äpfeln und Limettenschalen. Aber auch eine blumige Komponente tritt in den Vordergrund. Im Mund ist der Wein dann wunderbar frisch und zeigt eine mineralische Note, die vom kalkhaltigen Boden herrührt. Eine gewisse Zeit an der Luft lässt die zunächst zurückhaltende Aromatik aufblühen. Im langen Abgang zeigt sich die gute Struktur sowie die feine Säure des Chardonnay. Wunderbar als Begleiter zu Fisch, hellem Fleisch und zu allem, das etwas Frische gebrauchen kann.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Asiatisch
Fisch
Hartkäse

Schmeckt nach:

blumig-duftig
mineralisch

Passt zu:

Dinner for two
Ein Abend unter Freunden

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Chablis
Rebsorte Chardonnay
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Qualitätsstufe Burgund
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Trinktemperatur 10 °C
Restsüße 1,7 g/l
Säuregehalt 4,0 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 4 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Hersteller Cave des Vignerons de Chablis, 8 Boulevard Pasteur, 89800 Chablis, Frankreich
Jahrgang 2017
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Ja
Artikelnummer 2000013357
GTIN 3332418001087

Cave des Vignerons de Chablis

Gemeinsam sind wir besser

Seit 1923 steht die Cave des Vignerons de Chablis – auch als Chablisienne bekannt – für eine Kooperative, die ihr Zuhause in einer der bekanntesten Weißwein-Regionen der Welt hat. Nun lässt sich rasch vermuten, dass die 300 an der Kooperative beteiligten Winzer nicht nach Qualität streben, sondern vorrangig den Profit vor Augen haben. Weit gefehlt, denn genau das Gegenteil ist der Fall: Chablisienne ist einer der besten Produzenten der renommierten Gegend überhaupt. Schlichtweg, da man die Strategie verfolgt die besten Qualitäten unter eigenem Namen zu vermarkten. Und bei der großen Anzahl unter den beteiligten Betrieben herrscht kein Mangel an wirklich herausragendem Traubenmaterial aus prestigeträchtigen Lagen.

Die Appellation Chablis liegt im Burgund und steht für besonders frische, mineralische Weine aus der Rebsorte Chardonnay, die vor allem durch den besonders kalkhaltigen Boden ihren typischen Charakter erhalten. Chablisienne produziert ausschließlich diesen unverkennbaren Stil der Region und legt großen Wert darauf, dass die Weine ihren frischen Charakter nicht durch den zu intensiven Einsatz von Holz verlieren.

Dies gilt sowohl für die als Petit Chablis bezeichneten Basisweine als auch für die übrigen Chablis-Weine des Hauses – einschließlich der als Premier Cru und Grand Cru klassifizierten Spitzenweine.

Die Cave des Vignerons de Chablis lässt das Bild einer Kooperative in einem ganz neuen Licht erscheinen. Es ist eben keine Massenproduktion, bei der es nur um den Verkauf von Trauben auf Tonnen-Basis geht. Vielmehr macht es erst der Zusammenschluss möglich, dass die besten Qualitäten der Gegend zusammenfinden. Zugegebenermaßen im Chablis eine einfachere Aufgabe als anderswo.

Weinfreunde Empfehlungen