97
Luca Maroni

Cesanese Rosso 2021

Menzatia Vini
  • Italien
  • Lazio
  • halbtrocken
9,95 €
pro Flasche 0,75 l (13,27 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

4 PAYBACK °P

i

Lazio ist durch den Bezug zur Hauptstadt Rom bekannt, weniger für Wein. Die Rebsorte Cesanese ist ohnehin nahezu unbekannt. Eine lohnenswerte Entdeckung!

Das Besondere an diesem Wein

Ein italienischer Fußball-Club oder die Heimat von unzähligen Bauwerken aus der Römerzeit – Lazio, deutsch Latium, umgibt die Hauptstadt Rom und ist hierzulande für vieles bekannt, aber nicht für Weinbau. Aus ebendieser, nur 2700 Hektar Rebfläche umfassenden, Gegend stammt wiederum ein Wein, der aus einer Rebsorte besteht, die selbst in Italien kaum jemand kennt: Cesanese wird nur auf 400 Hektar angebaut und ist eine Neuentdeckung von Menzatia Vini, die sich sonst auf Weine aus Apulien spezialisiert haben.

Doch all diese Unbekannten ändern nichts an der Tatsache, dass der Cesanese Rosso ein äußerst gelungener Rotwein ist, der mit seinem intensiven Duft von roten Beeren und reifen Kirschen Weinfreunde sofort in seinen Bann zieht. Wenig verwunderlich, wenn man weiß, dass sich die Rebsorte bereits im 16. Jahrhundert unter dem Namen Cesenese großer Beliebtheit erfreute. Schon damals war sie in der Nähe von Rom beheimatet, so geht ihr Name auf die Gemeinde Cesano, südlich der Hauptstadt, zurück. Dennoch wird Cesanese heute hauptsächlich in der Toskana und auf Sizilien angebaut. Das macht diesen Rosso aus Latium einmal mehr zu seiner Rarität.

Menzatia Vini hat sich mit diesem Wein als Trüffelschwein erwiesen. Aus einer seltenen Rebsorte aus einer kaum bekannten Gegend einen Wein entstehen zu lassen, der durch ein exzellentes Preis-Genuss-Verhältnis überzeugt, unterstreicht die Kennerschaft von Andreas Kössler – dem Kopf bei Menzatia.

Wie der Wein schmeckt: samtig & weich

Der Wein zeigt im Glas ein leuchtendes Rubinrot. Der intensive Duft wird durch Noten von Sauerkirschen, Waldfrüchten, Veilchen und Gewürzen, allen voran Piment, geprägt. Im Mund setzt sich der fruchtbetonte Eindruck fort. Eine gute Struktur wird durch viel Frische ergänzt, die wiederum bestens den dezenten Süßeeindruck harmonisiert.

Jahrgang2021
Farberot
HerkunftslandItalien
HerkunftsregionLazio
RebsorteCesanese
Geschmackhalbtrocken
Alkoholgehalt12.5% vol
QualitätsstufeI.G.T.
Weinstilsamtig & weich
Trinktemperatur16-18 °C
Restsüße12.6 g/l
Säuregehalt5.7 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 1-2 Jahre
Schmeckt zuHartkäse, Pasta, Pizza
Schmeckt nachbeerig, fruchtig
Passt zuEin Abend unter Freunden, Tapas & Snacks
Auszeichnungprämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussKorken
Hersteller/AbfüllerMenzatia Vini, Via Badl 17, 39057 Appiano, Italien
Artikelnummer2000014826

Menzatia Vini ist ein Projekt vom Italien-Experten Enopartner Italia und wird von Andreas Kössler geführt. Bereits 1979 absolvierte er seinen Abschluss an der renommierten Önologie-Schmiede in San Michele und verbrachte anschließend sein gesamtes Berufsleben in der Weinbranche. In dieser Zeit arbeitete Kössler für viele der besten Weingüter Italiens, bis er mit Menzatia schließlich seine eigene Idealvorstellung von einem Weingut in die Tat umsetzen konnte.

Dabei spielt für ihn auch Marketing eine große Rolle, denn durch seine Erfahrung hat er ein präzises Gespür für die vinophilen Bedürfnisse von modernen Weintrinkern. Das Ergebnis sind Weine, die bereits viele Auszeichnungen erhalten haben, dabei aber zu erschwinglichen Preise zu haben sind.

So konzentriert sich Menzatia Vini vorwiegend auf die süditalienische Region Apulien, da hier genau dieser Typ von Wein beste Voraussetzungen findet. Das beweist der Trend von Weine aus Primitivo, Negroamaro, Susumaniello und Co. seit vielen Jahren. Doch auch in anderen, weniger bekannten, Gegenden Italiens beweist Andreas Kössler sein Gespür für besondere Weine. So produziert Menzatia im Latium einen hervorragenden Rotwein aus der kaum bekannten Rebsorte Cesanese.

Solche Geheimtipps spiegeln die Leidenschaft des Machers hinter Menzatia Vini treffend wider. Es geht Kössler immer um die Kombination aus traditionellen Methoden, regionalen Rebsorten, mit einer modernen Weinbereitung und marktgerechten Stilistik des fertigen Weins. Dabei fangen die Weine von Menzatia auch immer das Lebensgefühl Süditaliens ein und bringen geradezu Sonne ins Glas. Überflüssig zu erwähnen, dass die mediterrane Küche ideal von den Weinen aus dem Hause Menzatia begleitet werden.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken