Casa de Cambres Reserva 2011

Solar de Cambres

Einfühlsamer Portugiese, der den Puls auf Wohlfühlfrequenz senkt.

Kategorie Alle Weine
Herkunftsland Portugal
Herkunftsregion Douro
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Casa de Cambres Reserva
7,50 €
Flasche: 0.75 Liter (10,00 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Über Casa de Cambres Reserva

Weinbeschreibung

Ein Rotwein, der den Pulsschlag augenblicklich in den entspannten Bereich bringt. Schon der Duft von Cassis, Kirsche und Süßholz lässt Stressempfinden keine Chance, am Gaumen entwickeln dunkle Frucht und anschmiegsame Tannine den richtigen Flow. Eine im Barrique gereifte portugiesische Reserva vom Douro, die aufhorchen lässt.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Vegetarisch

Schmeckt nach:

beerig
rauchig-holzig

Passt zu:

Dinner for two

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Portugal
Herkunftsregion Douro
Rebsorte Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional
Geschmack trocken
Weinstil samtig & weich
Qualitätsstufe Reserva
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Trinktemperatur 18°C
Restsüße 2,2 g/l
Säuregehalt 5,4 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 3 Jahre
Ausbau Edelstahltank und Barrique
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Solar de Cambres, PT-5100-998 Cambres Lamego, Portugal
Jahrgang 2011
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 451100111
GTIN 5600442300017

Solar de Cambres

Ein Glück, dass der Fluss Duoro auf seinem Weg von Spanien durch Nordportugal so viele Windungen in das Schiefergestein gegraben hat. So ist in der ältesten herkunftsgeschützten Weinanbauregion der Welt mehr Platz für den Anbau exzellenter Portweine und nach und nach auch immer bemerkenswerterer Rotweine, die es zu weltweiter Popularität bringen. Etwas südlich des Dourotals liegt in dem Städtchen Lamego der Hauptsitz der Solar de Cambres Weine. Lamego besitzt neben der für eine katholische Bistumsstadt unerlässlichen Kathedrale auch die Rokoko-Kapelle „Nossa Senhora dos Remédios“. Da sie auf einer Anhöhe liegt, haben die Portugiesen eine kunstvolle Treppe in den Stein gehauen, deren 686 Stufen die spanische Treppe in Rom wie einen schlechten Witz aussehen lassen. Der Blick von oben über das Städtchen und die üppigen Weinberge entlohnt aber jeden Besucher für den mühevollen Aufstieg. Und außerdem kann man sich dann so schön hinein denken, in die Winzer der Casa de Cambres, die an den nicht minder steilen umliegenden Hängen unter Mühen die Beeren von den edlen autochthonen Rebstöcken pflücken, um uns nach so einer Wanderung mit der gebührenden tiefrot schimmernden Entlohnung im Glase zu erwarten.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah 2014
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Château Lamouroux Rouge
Château Lamouroux Rouge 2012
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Prämiert
Fabelhaft Tinto
Fabelhaft Tinto 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Prämiert
Villa Antinori Rosso
Villa Antinori Rosso 2014
14,10 €
0.75 l (1 l = 18,80 €)