Carménère Reserva "Yaku" 2012

Bodegas Santo Domingo

Seine Fruchtnoten sind kraftvoll, der Eindruck geschmeidig-weich und der Hauch vom Orient ist einfach bezaubernd!

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Chile
Herkunftsregion Colchagua Valley
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Carménère Reserva "Yaku"
Prämiert
14,80 €
Flasche: 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Über Carménère Reserva "Yaku"

Weinbeschreibung

Die Rebsorte Carménère stammt ursprünglich aus dem Bordeaux in Frankreich. Ihre wahre Größe zeigt sie allerdings in Chile: dieser Reserva verführt mit einem intensiven, orientalischen Gewürzduft in der Nase, gepaart mit dem konzentrierten Aroma von reifen, dunklen Beerenfrüchten und dezent rauchigen Noten im Hintergrund. Am Gaumen präsentiert er sich voll und rund, mit sanften Tanninen und einem fantastischen Körper. Der Abgang hat eine überzeugende Länge, mit feinen Noten von Vanille und Zimt im Nachhall. Ein Erlebnis!

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Schwein

Schmeckt nach:

beerig
vegetativ

Passt zu:

Tapas & Snacks
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Chile
Herkunftsregion Colchagua Valley
Rebsorte Carménère
Geschmack trocken
Weinstil samtig & weich
Qualitätsstufe -
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Auszeichnung Silber - Berliner Wein Trophy 2015
Trinktemperatur 15°C
Restsüße 3,6 g/l
Säuregehalt 3,1 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 3 Jahre
Ausbau Barrique und Edelstahltank
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Bodegas Santo Domingo, Cl-3070000 San Fernando, Chile
Jahrgang 2012
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 501000912
GTIN 7804454004347

Bodegas Santo Domingo

Was chilenischen Wein so unfassbar wertvoll macht ist - neben der Winzerleistung - natürlich sein Anbaugebiet. Die Bodega Santo Domingo hat mit dem Calchagua Valley den perfekten Standort gewählt. Sowohl das Klima als auch das einmalige Terroir ergeben ein Wohlfühlambiente für die Reben. Der Stausee Lago Rapel und die Flüsse in der Andenregion, wie etwa der Río Cachapoal und der Rio Tinguiririca, bewässern die besten Weinbergslagen auf ganz natürliche Art und Weise. Eine Besonderheit sind die wurzelechten Reben, deren Früchte sich später in traumhaften Wein verwandeln: Eine bemerkenswerte Komplexität und klare Aromen erfreuen jeden Gaumen. Ein Teil der Weine reift im Barrique, was den Weinen eine ungemein würzige Note verleiht. Das seit 1892 von der Familie Silva geführte Weingut blickt auf 5 Generationen zurück und nutzt die langjährigen Erfahrungen bestens aus. Kein Wunder also, dass die Familie Santo Domingo in Sachen Weinproduktion die Spitzenposition des Landes einnimmt und sich mit den meisten Auszeichnungen des Landes mehr als sehen lassen kann.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah 2014
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Château Lamouroux Rouge
Château Lamouroux Rouge 2012
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Prämiert
Fabelhaft Tinto
Fabelhaft Tinto 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Prämiert
Villa Antinori Rosso
Villa Antinori Rosso 2014
14,10 €
0.75 l (1 l = 18,80 €)