Carménère Reserva "Cuvée Colchagua" 2014

Casa Silva

Probieren Sie die rote Identität Chiles: Carménère! Der Preis für diese Premium-Qualität ist einfach unschlagbar.

Kategorie Alle Weine
Herkunftsland Chile
Herkunftsregion Colchagua Valley
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Carménère Reserva "Cuvée Colchagua"
9,80 €
Flasche: 0.75 Liter (13,07 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Über Carménère Reserva "Cuvée Colchagua"

Weinbeschreibung

Das Premium-Weingut Casa Silva ist Spezialist für Chiles rote Charakterrebsorte Carménère. Der vollmundige Fruchtriese präsentiert sich als Reserva mit intensiven Noten von Brombeeren, Pflaumen und Kirschen, gepaart mit feiner Holzwürze sowie wundervollen Kakao- und Tabakaromen. Ansonsten ist der Wein gekennzeichnet von Konzentration, Tiefe und süßlichen Tanninen. Ein unschlagbarer Typ.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Schwein

Schmeckt nach:

beerig
würzig

Passt zu:

Dinner for two
Zur Entspannung

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Chile
Herkunftsregion Colchagua Valley
Rebsorte Carménère
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe -
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Trinktemperatur 16°-18°C
Restsüße 2,9 g/l
Säuregehalt 3,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 5 Jahre
Ausbau Barrique und Edelstahltank
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Casa Silva, Cl-3070000 San Fernando, Chile
Jahrgang 2014
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 501000414
GTIN 7804454000462

Casa Silva

Casa Silva

„Nicht so viel Werbung“ wird für die Region Toro gemacht, sagt Eduardo Casas Herranz. Aber das scheint ihm nicht viel auszumachen. „Wir haben hier mehr Sonnenschein als in den angrenzenden Weinanbaugebieten“, ergänzt der Geschäftsführer der Bodegas Francisco Casas gelassen, „und wir liegen hier über 500 Meter über dem Meeresspiegel“ – die damit verbundenen kühlen Nächte sind eine wichtige Voraussetzung für die Herstellung von Qualitätsweinen. Wohl aus diesem Grunde kaufte das Familienunternehmen, das anfänglich nur in der Region Madrid tätig war, 1965 das Gut in Morales im Nordwesten Spaniens.Mittlerweile schätzt man mehr und mehr die Stärken dieser Region, der man allerdings mit dem richtigen Know-how begegnen muss, um mit den sehr heißen und langen Sommern umgehen zu können. Mit Rubén Sanz Coca hat man sich einen Kellermeister ins Haus geholt, der wahrlich beide Seiten mitbringt, die es hier braucht, um vom Knospen der Reben bis zum Verkorken der Flasche alles bestmöglich zu begleiten. Der 1977 in Oviedo geborene Rubén hat erst Chemie studiert, bevor er mit Oenologie nachlegte und noch einen Master an der Polytechnischen Hochschule von Madrid draufsetzte. Was wann und wie in Berg und Keller vorangeht, durchschaut er also genau. Aber er reduziert die Welt und das Kulturgut Wein nicht auf ein paar chemische Formeln. Rubén begeistert sich für die Wunder der Natur, liebt den Austausch mit Familie und Freunden und er schwärmt für traditionelle kastilische Musik, spielt das flötenähnliche Flageolett in einem kleinen Ensemble.Was die Natur alles als Geschenk mitbringt, weiß der gebürtige Asturier sehr zu schätzen. Und auch wenn es vielleicht auf den ersten Blick seltsam erscheinen mag, dass er junge, nicht im Barrique ausgebaute Weine bevorzugt, so ist seine Begründung durchaus bemerkenswert: Dort könne man das Eigenständige einer Rebsorte genießen, ohne dass es von den fassbedingten Aromen der Crianza überlagert werde. Was ist Rubén Sanz Coca – ein aufgeklärter Romantiker? Ein sehr geradliniger und sympathischer Mensch, das ist er in jedem Fall.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah 2014
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Château Lamouroux Rouge
Château Lamouroux Rouge 2012
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Prämiert
Fabelhaft Tinto
Fabelhaft Tinto 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Prämiert
Villa Antinori Rosso
Villa Antinori Rosso 2014
14,10 €
0.75 l (1 l = 18,80 €)